Artistico

An einer ca. 40 Meter hohen Schaukel hÀngt ein sich drehendes Karussell.

Der Frisbee war gestern! Jetzt kommt ein Ă€hnliches FahrgeschĂ€ft, bei dem die Beine frei Baumeln und die Mutigen mit dem Blick nach außen gerichtet durch SicherheitsbĂŒgel in den 20 Sitzen befestigt sind.

Welche KrÀfte da genau im Artistico auf die GÀste wirken hat Galileo / Pro 7 2012 in einer Reportage beschrieben.

„Deutschland deine schnellsten Adrenalinkicks“

Mehr ĂŒber das Artistico

Der Artistico ist ein neuartiges FahrgeschÀft, welches seit 2012 auf keiner Kirmes oder keinem Jahrmarkt mehr fehlen sollte. Das Karussell beeindruckt die GÀste vor allem durch die zu erreichende Höhe und die Geschwindigkeit.

In fĂŒnf Gondeln sitzen jeweils zwei Personen, die Gondeln schwingen bei der Fahrt nicht nur, sie drehen sich zusĂ€tzlich auch noch. Als Fahrgast sitzt man mit dem Gesicht nach außen im Artistico, so schaut man wĂ€hrend der Fahrt abwechselnd in den Himmel und auf die Erde.

FahrgeschĂ€fte gibt es viele, aber der Artistico ist ein neues einzigartiges VergnĂŒgen, welches auch am Heiligengeistfeld, beim Hamburger DOM 2014 zu besteigen sein wird, so wie auch bereits 2013. Die FahrgĂ€ste in Hamburg können sich schon auf ein prickelndes und aufregendes FahrvergnĂŒgen am Artistico freuen.

Die Beine schweben wĂ€hrend der Fahrt frei, wĂ€hrend dem Fahrgast der Fahrtwind die Haare zerwĂŒhlt. Bei der Fahrt erreicht man Geschwindigkeiten bis zu 100 Stundenkilometer, wobei der Arm beim höchsten Ausschlag senkrecht ĂŒber dem Erdboden steht.

GÀste sind begeistert und sprechen von einem aufregenden und beeindruckenden Erlebnis, wenn man eine Fahrt mit dem Artistico hinter sich hat. Ein besonderer Höhepunkt der Fahrt ist ein kurzer Stillstand der Gondeln, bevor sie wieder in Richtung Erdboden rasen, da bleibt kein Mund still, das Gekreische gehört ja auch dazu.

So wird der Artistico am Heiligengeistfeld in Hamburg auch wieder ein Highlight der Kirmes sein. Generell wird man in Zukunft bei keinem Jahrmarkt mehr auf den Artistico verzichten wollen, aber ĂŒberall kann er ja nicht sein.

Fakten

  • KapazitĂ€t: 20 Personen
  • Typ: Schiffsschaukel
  • Maximal erreichbare Höhe: 45 Meter
  • Gravitationskraft: 4,9
  • Geschwindigkeit: bis 100/h