Cobra Coaster

Die FahrgeschĂ€fte auf dem Hamburger DOM bekommen zuwachs. In der Loobingbahn „Cobra Coaster“ erleben Sie ein richtiges Abenteuer in der Kulisse eines alten Dschungel Tempels.

Nach der Abfahrt aus 13 Metern Höhe geht es direkt in den Looping und durch Steilkurven mit zahlreichen RichtungsĂ€nderungen. Maximalen Achterbahn Spaß ind einer einmaligen Adventure AtmosphĂ€re bieten beim Cobra Coaster DschungelgerĂ€usche und Spezialeffekte wie dichte Nebelschwaden.

In die Loopingbahn passen zehn Personen pro Zug. Kinder dĂŒrfen ab einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 1,30 Metern mit dem Cobra Coaster mitfahren. Zusammengefasst ist zu sagen, dass der Cobra Coaster ein 260 Meter langes FahrvergnĂŒgen fĂŒr die ganze Familie ist.

Mehr ĂŒber den Cobra Coaster

Sie suchen Spannung und Action und möchten Mut beweisen?
Dann nichts wie hin zum Hamburger Dom am Heiligengeistfeld, denn dort wartet eine neuartige Achterbahn der Spitzenklasse auf mutige FahrgÀste.

Der Cobra Coaster verspricht hohen Fahrspaß, extreme Kurven und einen Looping in unglaublichen 13 Metern Höhe.

Der in MĂŒnchen ansĂ€ssige Schausteller Angelo Agtsch hat seine Cobra Coaster- Lost Kingdom Coast liebevoll und aufwĂ€ndig in einem einzigartigen Dschungeldesign gestaltet, die einzelnen frei beweglichen Gondeln sind der namensgebenden Schlange nachempfunden.

In der weltweit innovativen Attraktion starten die FahrgÀste eine rasante Fahrt durch einen 260 Meter langen Dschungel.

Viele Special Effects warten auf die mutigen Besucher, die sich auf die Expedition durch den Urwald wagen.

So fahren die GĂ€ste unter anderem durch dichte Nebelschwaden und Wasserdunst.

Eine originalgetreue DschungelgerÀuschkulisse runden das spektakulÀre Fahrerlebnis ab.

Der Cobra Coaster- Lost Kingdom bietet großen Spaß fĂŒr die gesamte Familie, denn hier dĂŒrfen bereits kleine Dschungelforscher ab 8 Jahren und mit einer KörpergrĂ¶ĂŸe von 1,30 Meter auf die Reise gehen.

Angelo Agtsch hat beim Bau seines Cobra Coaster viel Wert auf Umweltfreundlichkeit gelegt, fĂŒr den Betrieb werden nur Biodiesel und Solarmodule verwendet.

Außerdem ist der Rollercoaster durch seine dreiecke Bauform besonders platzsparend.

Das FahrgeschĂ€ft bietet mit seinen 2 ZĂŒgen jeweils 20 FahrgĂ€sten eine Fahrt duch den Urwald an.