Dinge die Ihr vor eurem Besuch in Hamburg wissen solltet

Hamburg- die sch√∂nste Stadt des Nordens. Wenn Sie das erste Mal in diese unvergessliche Metropole reisen, dann sollten Sie einige Dinge beachten. Von der Fortbewegung in der Stadt, bis hin zu M√∂glichkeiten, um Geld zu sparen. In diesem Artikel werden wir Ihnen die besten Tipps f√ľr Ihren Urlaub in Hamburg geben und Ihnen helfen, das Beste aus der Reise herauszuholen.

Hamburg ist eine der freundlichsten St√§dte f√ľr Fahrradfahrer

Wenn Sie an das Fahrradfahren in einer Großstadt denken, dann haben Sie bestimmt Amsterdam im Kopf. Doch genauso wie Amsterdam ist auch Hamburg eine äußerst fahrradfreundliche Stadt.

√úberall in der Hansestadt gibt es Fahrradwege, sodass es sehr einfach ist, die Stadt auf zwei R√§dern zu erkunden. Genauso wie in anderen Gro√üst√§dten hat auch ‚Äědas Tor zur Welt‚Äú ein Programm, in denen Fahrr√§der ausgeliehen werden k√∂nnen. Das Sharing-System nennt sich StadtRAD. Besucher k√∂nnen sich an einer der 220 Stationen in der Stadt ein Rad ausleihen. Das Radeln mit StadtRAD ist bis zu 30 Minuten t√§glich kostenlos, danach m√ľssen Sie eine Leihgeb√ľhr zahlen.

Hotels und andere Unterk√ľnfte

Die zweitgr√∂√üte Stadt Deutschland ist eine der gr√∂√üten Hafenst√§dte Europas. Mit mehreren Kan√§len und der Elbe ist die Stadt genauso beliebt bei Touristen, wie M√ľnchen oder Berlin.

Es gibt in der Hansestadt mehrere Stadtteile, so dass die Entscheidung, wo Sie in Hamburg unterkommen, schwierig wird. Der wohl sch√∂nste Ort f√ľr die √úbernachtung ist die Hamburger Altstadt.  Sowohl die Altstadt, als auch das Stadtzentrum sind die zentralsten Orte, um in Hamburg zu √ľbernachten.

Wenn Sie in der Innenstadt wohnen, haben Sie einen einfachen Zugang zu allen Attraktionen. Damit Sie Ihren Aufenthalt unterwegs planen k√∂nnen, haben Sie in den meisten Hotels einen W-LAN-Zugang. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, wenn Sie Ihr Tablet oder ein anderes technisches Ger√§t mit auf Reisen nehmen. Au√üerdem k√∂nnen Sie die Abende durch das Schauen Ihrer Lieblingssendung oder durch das Spielen vertreiben. Als bestes online Casino √Ėsterreich sollten Sie eins mit Slotspielen w√§hlen.

Kunst-und Design-Liebhaber kommen auch auf ihre Kosten

Die Hansestadt ist eine kreative Drehscheibe f√ľr Designer und Kunstliebhaber. In der Kunstszene finden Sie die wildesten Inspirationen, die die Kreativit√§t der Betrachter anregen soll.

Wenn Sie sich f√ľr Historik und Kunst interessieren, sollten Sie einen Abstecher in die Hamburger Hafen City machen. Dieser Stadtbezirk ist ein hybrides Areal aus alten und neuen Bauten, die nahtlos ineinander √ľbergehen. Der Kontrast zwischen den modernen Hochh√§usern der Elbphilharmonie und der Speicherstadt, machen das Gebiert im ‚ÄěTor zur Welt‚Äú besonders interessant und charmant. Die Hamburger Speicherstatt, in der sich viele Museen befinden, wurde zur UNESCO-St√§tte ausgezeichnet.

Der Hamburger Flughafen

Sollten Sie nicht mit dem Bus oder der Bahn anreisen, kommen Sie wom√∂glich mit dem Flugzeug. Der Hamburger Flughafen ist nur ganze 10 km vom Stadtzentrum entfernt. Schauen wir in andere St√§dte wie zum Beispiel M√ľnchen, dann m√ľssen Sie wesentlich mehr Zeit einplanen.

Der internationale Flughafen (HAM) ist mit den √∂ffentlichen Verkehrsmitteln gut angebunden. Sie m√ľssen einfach in die S1 (S-Bahn-Linie) steigen und Sie erreichen den Flughafen vom Hamburger Hauptbahnhof in nur 25 Minuten.