Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich

Frühlingsdom 2018

Videos von Fahrgeschäften auf dem Frühjahrsdom 2018
Kinderkettenflieger

Kinderkettenflieger

Der Kinderkettenflieger ist ein Ketttenkarussell für Kinder ab ca. 3 1/2 Jahren.

In einem Korbsitz, der wie eine Schaukel, an einer Kette befestigt ist, fahren die kleinen Gäste im Kreis und heben vom Boden ab.

Sie sollten möglichst schwindelfrei sein.

Wir haben auch ältere Kinder gesehen, die eindeutig schon zu groß waren, aber immer noch Spaß hatten.
Zum Fahrgeschäft
Dock 12

Dock 12

Der Biergarten Dock 12 kommt im Seeräuberlook daher. Wenn das Wetter schön ist, findet man garantiert ein nicht überdachtes Plätzchen in der Sonne.

Wer Schatten sucht, findet einen Tisch unter einem Holzdach.

Ein guter Treffpunkt für einen Kaffee mit Freunden, ein kühles Bier oder einen Snack, wie etwa ein gegrilltes Nackensteck, Bratwurt oder Ofenkartoffel.

Inmitten des Dock 12  findet sich ein kleiner Teich und eine Coctailbar. Daneben gibt es die Tränke und den Grill.

Der Hamburger DOM ist eines der größten Volksfeste im Norden Deutschlands.

Dieses Fest findet dreimal im Jahr statt. Neben vielen verschiedenen Attraktionen und Fahrgeschäften ist der Biergarten Dock 12 besonders sehenswert.

Dock 12 ist im Inneren sowie im Außenbereich im Seeräuberlook eingerichtet.

Hier können Sie sich mit Familie und mit Freunden treffen oder auch alleine entspannen.

Zum Fahrgeschäft
Kinderkarussell  1001 Nacht

Kinderkarussell 1001 Nacht

Das Kinderkarussell 1001 Nacht des Betreibers Bade ist ein einfaches Rundfahrgeschäft mit modernen Autos und Fahrzeugen.

Die Kinder können sogar in einem lachenden Kopf sitzen.

Besonders beliebt sind 2 Motorräder. Eines davon ist auch noch ein Polizeifahrzeug in grünem Design.

Auf dem Hamburger Dom auf dem Heiligengeistfeld ist wie im Jahr 2013, auch im Jahr 2014 das Kinderkarussell 1001 Nacht zu finden.

Das Karussell bietet vom Jeep bis zur Eisenbahn alles, was das Herz von Kindern höher schlagen lässt.
Zum Fahrgeschäft
Daemonium

Daemonium

Eine der größten mobilen Geisterbahnen der Welt.

Im inneren begegnet man täuschend echten Figuren und die Fahrt in drehbaren Gondeln wird durch High-Tech Effekte begleitet.

Es gibt 4 Ebenen auf denen die Gondeln fahren.

Der höchste Punkt ist 23 Meter hoch.

Das weltbekannte Fahrgeschäft Daemonium, ansässig in den Jahren 2013 und 2014 hauptsächlich auf dem Hamburger Dom am Heiligengeistfeld, ist eine der größten transportablen Geisterbahnen der Welt.
Zum Fahrgeschäft
Neues Fahrgeschäft

Daemonium

Daemonium
Eine der größten mobilen Geisterbahnen der Welt.

Im inneren begegnet man täuschend echten Figuren und die Fahrt in drehbaren Gondeln wird durch High-Tech Effekte begleitet.

Es gibt 4 Ebenen auf denen die Gondeln fahren.

Der höchste Punkt ist 23 Meter hoch.

Das weltbekannte Fahrgeschäft Daemonium, ansässig in den Jahren 2013 und 2014 hauptsächlich auf dem Hamburger Dom am Heiligengeistfeld, ist eine der größten transportablen Geisterbahnen der Welt.
Zum Fahrgeschäft
Hummel Flug

Hummel Flug

Auf dem Heiligengeistfeld in Hamburg findet der Hamburger DOM bereits seit sehr vielen Jahren statt.

Das Volksfest ist eines der größten im Norden Deutschlands.

Bis zum Jahr 2013 war dieses Fest immer ausgesprochen erfolgreich, so dass auch 2014 ein sehr gutes Jahr wird.

Mehrere Millionen Besucher kommen zu diesem großen Event.

Hier wird für jeden einzelnen Gast etwas geboten.

Ob Groß oder Klein, diese Kirmes bereitet allen viel Freude.
Zum Fahrgeschäft
Action

Action

Das Action ist eine Kreisfahrt auf einem relativ geringem Radius. Dadurch wirken enorme Fliehkräfte auf die maximal 40 Besucher. Ein hoher Flirtfactor ist garantiert, weil die Mitfahrenden nach außen gedrückt werden.

Das Action verfügt über 100 Lauflichtprogramme und Discoeffekte mit den neuesten Hits.

Das Fahrgeschäft hat auf Familien eine hohe Anziehungskraft und eine lange Tradition auf dem Hamburger Dom.


Fakten zum Fahrgeschäft Action:

Platzbedarf:   Front: 18,5 Meter
Tiefe:   17 Meter
Anschlusswert:  ca. 60 kW
Schausteller:  Manfred Ohlrogge

Zum Fahrgeschäft
Jekyll & Hyde

Jekyll & Hyde

Für alle die keine Angst vor Höhe und Geschwindigkeit haben, denen steht der Fahrspaß der Extraklasse nichts im Wege. Das Überkopffahrgeschäft Jekyll & Hyde - erst zum zweiten Mal auf dem Hamburger Dom - ist ein sogenannter Propeller, bei dem sich ein langer Arm mit ordentlichem Temop um eine horizontale Achse dreht. An dessen Ende hängt jeweils eine freischwingende Gondel, die in einer maximalen Höhe von 41 Metern eine Höchstgeschwindigkeit von 125 km/h und eine Beschleunigung von bsi zu 4 g (das 4 fache des eignene Körpergewichts) erreicht. 

Warum das Fahrgeschäft den Beinamen "Die Verwandlung" trägt, dürfte ziemlich klar sein: 
Keine Frisur sitzt nach Fahrtende wie vorher!

Zum Fahrgeschäft
Ballywood

Ballywood

Ballywood auf dem Hamburger Dom ist kein Indisches Mainstream – Kino, sondern eine Ballwurf Bude. Die Bälle sind nicht aus Holz und die dort arbeitenden Damen sind leider keine hübschen Inderinnen.

Gaudy macht der Versuch mit drei Bällen eine Dosenpyramide umzuhauen trotzdem. ” Wer das schafft, hat freie Auswahl “, heißt es in einer Aufschrift an der Bude.

Zur Auswahl stehen jede Menge kleine und große Plüschtiere.

Zum Fahrgeschäft