Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Schnellbus

Schnellbus

Das Schnellbusnetz Hamburg- von Damals bis Heute


Wenn Sie in Hamburg sein sollten, oder Ihren nächsten Besuch dahin planen, können Ihnen einige Informationen über das Straßennetz gewiss behilflich sein.Eine Möglichkeit von A nach B zu kommen, und das in geringer Zeit, ist das Nutzen eines Schnellbusses. Doch was genau hat es damit auf sich? Hier können Sie Sich über Schnellbusse und deren Linien informieren, um besser informiert zu sein.

Geschichte


Die Geschichte des Schnellbusses beginnt in den 1950ern, als es noch nahezu keine Stadtbusse gab und der Verkehr nur durch Schnellbahnen bestimmt war. Doch auch diese kamen irgendwann aus der Mode und als Alternative dazu, wurde das Omnibusnetz erweitert. Am 30. Oktober 1955, wurde die Erste Schnellbuslinie in Betrieb genommen, sie ging von Blankenese bis zum Hauptbahnhof. Nach diesem Erfolg wurde das Schnellbusnetz im Jahre 1958 erweitert.

Heute


Die Beliebtheit der Schnellbusse ist zurückgegangen. Heutzutage, sind nur noch 8 Schnellbuslinien in Hamburg zu finden, da die meisten nun durch ganz normale Stadtbusse ersetzt wurden. Zu diesen gehört zum Beispiel, Linie 34 die von Eppendorf über die City bis nach Wilhelmsburg fährt.
Die Schnellbusse von Hamburg erkennt man direkt an ihrer Farbgebung, welche sich über die Jahre mehr als verändert hat. Heute sind die Busse weiß und haben gelb/rote Reflektorstreifen.

Vorteile


Die Vorteile von Schnellbussen liegen klar auf der Hand, sie sind deutlich schneller als normale Stadtbusse, was durch die wenigen Haltestellen hervorgerufen wird. Ebenso bieten sie einen höheren Fahrkomfort, durch die weiten Sitzabstände und Polster.

Tarife


Selbstverständlich müssen Sie auch für die Nutzung eins SChnellbusses Fahrkarten kaufen. So kostet eine Einzel fahrt zum Beispiel 2 Euro, die Monatskarte jedoch 49 Euro für Schüler und Erwachsene. Senioren bezahlen hingegen nur 24,50 für eine Seniorenkarte.

Fazit


Sollten Sie also in Hamburg sein und ein wenig Zeit einsparen wollen, nutzen Sie doch das Schnellbusnetz der Stadt, doch informieren Sie Sich vorher welche Stationen angefahren werden und welche nicht.

Anfahrt

Adresse:
Wandsbeker Marktplatz
22041
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Speicherstadt Hamburg

Die Lagerhäuser

Die Speicherstadt Hamburg ist einer der bekanntesten Orte in Hamburg...


Speicherstadt Hamburg

Planten un Blomen

Planten un Blomen Eingang

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

Heide Park

Heide Park 1

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park

Thalia Theater

Eines der beliebtesten Theater Hamburgs

Das Hamburger Thalia Theater ist beliebte Anlaufstelle für Theaterfreunde


Thalia Theater