Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ WLAN-Busse

WLAN-Busse

WLAN-Busse

Kostenloser WLAN Empfang in Hamburg


Im Hamburger Hauptbahnhof, sowie in Hamburg Altona und Harburg, können Fahrgäste der Bahn bereits kostenlos, ein eigens dafür zur Verfügung gestelltes, WLAN Netz nutzen. Dies stieß auf enorme Begeisterung, so das sich dieses Angebot nun auch auf die Busse der Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein AG, auch besser bekannt als VHH, ausgeweitet hat.


Gratis WLAN in Hamburgs Bussen


Bislang kannte man den kostenlosen WLAN Empfang vor allem von Fernreise Bussen und konnte mit diesem bequem die Zeit im Bus dazu nutzen seine Emails zu lesen oder im Internet zu Surfen. Nun gibt es mittlerweile 2 Buslinien des VHH, die dasselbe Prinzip des On-Board WLAN ihren Gästen zur Verfügung stellen. Der VHH bietet hierfür zum Beispiel die Metrobuslinie 3 an, welche vom Schenefelder Platz startet und seine Kunden bis zur Haltestelle Kraftwerk Tiefsack befördert. Außerdem verfügt auch die Schnellbuslinie Nummer 31 über kostenloses WLAN an Bord. Diese fährt von der Haltestelle Großer Burstah bis zum ZOB Lauenburg. Ganze 25 Busse hat der VHH extra hierfür mit integriertem WLAN ausgestattet, welches von den Kunden begeistert angenommen und genutzt wird.

So funktioniert die kostenlose WLAN Nutzung


Die Einwahl in das WLAN Netzwerk der Busse des VHH wurde hierbei sehr einfach und kundenfreundlich gehalten. Gäste der Busse müssen nichts anderes machen, als sich mit einem WLAN fähigen Gerät, das kann ein Netbook oder ein Smartphone sein, mit dem freien WLAN Netzwerk der Busse zu verbinden. Sie können also ganz leicht, während Sie die Fahrt genießen, in Ihrem Gerät nach den kostenlosen WLAN Verbindungen suchen, diese Anklicken und sich anschließend verbinden. In der Regel wird der Kunde dann an die Seite des Providers "Hotspots" weitergeleitet. Hier müssen Sie sich lediglich einmalig registrieren und können danach den kostenlosen WLAN Zugang benutzen.

Unterwegs mit dem VHH, gratis im Internet surfen


Sollten Sie einmal Hilfe benötigen, werden Sie durch im Bus befindliche Aufkleber über das auszuwählende Netzwerk informiert. So ermöglicht es der VHH, seinen Gästen, sicher, einfach und schnell auch unterwegs die Zeit zu nutzen, um im Internet zu surfen. Die Übertragungsgeschwindigkeiten der kostenlosen Internetnutzung liegen bei ungefähr 2,8 MBit und sorgen damit für kurze Ladezeiten und schnellen Seitenaufbau. Auch für Touristen aus dem Ausland stellt dieser Service eine gelungene Bereicherung dar. So sparen sich diese, teure Roaminggebühren und können sich während der Busfahrt online, über die Sehenswürdigkeiten Hamburgs informieren.

Anfahrt

Adresse:
Großer Burstah 34
20457
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Niendorfer Gehege

Kunstwerk auf der Wiese

Das Niendorfer Gehe lieg im Gebiet Eimsbüttel. Das Gehege ist über 140 Hektar groß...


Niendorfer Gehege

Hansa Theater Hamburg

Hansa Theater Variete Eingangsbereich

Informieren Sie sich über das Hansa Theater...


Hansa Theater Hamburg

Chilehaus Hamburg

Chilehaus Hamburg

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg

Speicherstadt Hamburg

Gebäude in der Speicherstadt

Die Speicherstadt Hamburg ist einer der bekanntesten Orte in Hamburg...


Speicherstadt Hamburg