Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ Flohmärkte

Flohmärkte in Hamburg

Flohmarkt Hamburg

Antik- und Flohmarkt Flohschanze

Auf diesem Flohmarkt kann man jeden Samstag und das ganzjährig von 8 bis 16 Uhr Kitsch, Nippes und Bizarres finden und natürlich auch kaufen. Der Flohmarkt findet auf dem Gelände der Alten Rinderschlachthalle und zwar innen und außen statt.

Auch für die Langschäfer ist gesorgt, wahrscheinlich einmalig, denn diese haben die Möglichkeit, ihre gebuchten Stände ab 9.00 Uhr zu belegen. Die Anmeldungen werden von der Marktkultur Hamburg täglich von 10 bis 18 Uhr angenommen. Auch diejenigen, die sich kurz entschließen, bekommen auch ohne Voranmeldung morgens noch einen freien Platz.

 

Frühlingsflohmarkt Altona 16

Im Frühjahr bietet die Stadt Hamburg im Mercada und dessem Parkhaus einen wind- und wettergeschützten Flohmarkt an. Direkt vor den Türen des Altonaer Bahnhofs schnell und einfach zu erreichen. Auch an Familien wurde hier gedacht, so wurde extra eine Fläche für einen Familienflohmarkt eingerichtet. Anmeldungen Mercado Center und Parkhaus Ottenser Hauptstraße 10, 22765 Hamburg, ab 01.05.2014 immer Donnerstags von 10 bis 18 Uhr.

 

Flohmarkt Bahrenfelder Trabrennbahn "Flohdom"

Von der Bushaltestelle Bahrenfelder Trabrennbahn nur eine Minute entfernt kann man jeden Samstag von 7 bis 15 Uhr (Standaufbau ist ab 5 Uhr) sowie jeden Mittwoch von 10 bis 15 Uhr nicht nur Trödel sondern auch neue Ware zu günstigen Preisen kaufen und verkaufen. Veranstalter ist die Kreaktiva Werbe- und Veranstaltungs GmbH. Reservierungen werden telefonisch unter 048 27-2479, Fax 048 27 - 1220 oder per E-Mail anmeldung@kreativa.de angenommen. Ein laufender Meter kostet 5,00 Euro, eine Marktbude ab 20,00 Euro.

 

Colonnaden Antique-Market

Dies ist ein Sommer-Antique Market direkt im Herzen der Hansestadt. Hier findet man überdachte Stände in den Bögen der Arkaden, Stände in der Fußgängerzone für Antiquitäten, Kunst und Edles. Es dürfen aber keine nachgemachten Fakes verkauft werden. Täglich von 10 bis 17 Uhr. Veranstalter marktkultur hamburg
Telefon 0 40/ 2 70 27 66, Fax 0 40/ 27 87 79 65.

 

Flohdom Horner Rennbahn

Der Flohdom ist direkt an der Horner Rennbahn und dort findet jeden Samstag von 6 bis 15 Uhr im Tribünengebäude des Rennsportvereins ein Flohmarkt statt. Hier kann man von Hausrat, Gebrauchtskleidung, Trödel und Kitsch alles bekommen was das Herz begehrt.
Veranstalter ist die Kreaktiva Werbe- und Veranstaltungs GmbH, telefonische Reservierung 0 48 27 - 2479, E-Mail-Anmeldung: kreativa.de. Ein laufender Meter außen kostet 7,00 Euro, innen 10,00 Euro. Man kann dort auch für 5,00 Euro pro Woche seine Waren lagern lassen.

 

Flohmarkt auf dem IKEA-Gelände Moorfleet

Da hier nur private Anbieter ihre Waren verkaufen, ist dieser große Flohmarkt sehr beliebt. Durch seine verkehrsgünstige Lage und dem stark besuchten Gelände findet dieser Flohmarkt vier mal im Jahr statt. Auf dem Gelände gibt es genügend Parkplätze. Sehr praktisch auch die S-Bahn-Anbindung und die direkte Autobahnabfahrt A 1 Hamburg-Moorfleet. Aufbau 6 bis 8.30 Uhr, Preise: ohne Auto pro laufender Meter 10,00 Euro, mit Auto 13,00 Euro.
Veranstalter ist die C. Hochberg Veranstaltung & Organisation Gmbh & Co. KG, Telefon 0 41 02/3 19 39

 

Flohmarkt Goldbekhaus

Dieser Flohmarkt ist spezialisiert auf Kinderkleidung und befindet sich in Hamburg-Winterhude.

Entdecken Sie Hamburg

Chilehaus Hamburg

Chilehaus

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg

Rathaus Hamburg

Hamburger Rathaus

Eines der schönsten Gebäude in Hamburg


Rathaus Hamburg

Willkomm Höft

Willkommen-Höft - Hamburg

Diese Anlage ist wirklich einzigartig und damit gemeint ist die Schiffsbegrüßungs- Anlage Willkomm Höft...


Willkomm Höft

Chilehaus Hamburg

Das Chilehaus Eingang

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg