Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Flohmarkt Hauni HH-Bergedorf

Flohmarkt Hauni HH-Bergedorf

Der große Flohmarkt Hauni HH-Bergedorf wird Freitags, Samstags und Sonntags mitten im Herzen des Hamburger Ortsteils Bergedorf auf dem riesigen, schön gelegenen Parkplatz der Firma Hauni veranstaltet.

Die privaten und gewerblichen Händler bieten ein vielfältiges Warensortiment an. Von Antiquitäten bis Kuriositäten ist alles zu finden. Die vielen Stände laden die zahlreichen Besucher, die oft auch aus anderen Stadtteilen der Hansestadt kommen, zum ausgiebigen stöbern und feilschen mit den Verkäufern ein. Auch Touristen, die den Ortsteil Bergedorf besuchen, schlendern vor allem an Samstagen und Sonntagen über das zum größten Teil überdachte Gelände.

Warenangebot


Das Warenangebot auf dem Flohmarkt besteht aus gebrauchten Gegenständen und aus diversen Neuwaren. Gekauft werden können unter anderem Bekleidung, Bücher, CDs, Videos, Schallplatten, Spiele, Spielzeug, Schmuck, Haushaltsgegenstände, Nippes, Antiquitäten, Haushaltsgeräte, Kuriositäten, Ersatzteile und Antiquitäten sowie viel Trödel aus alten und neuen Zeiten. Selbstverständlich gibt es auch mehrere Stände, die mit leckeren Köstlichkeiten für das leibliche Wohl der Händler und der Flohmarktbesucher sorgen.

Öffnungszeiten


Der Flohmarkt Hauni in Hamburg-Bergedorf ist am langen Wochenende Freitags, Samstags und Sonntags von 8.30 bis 16.00 Uhr für die Besucher geöffnet. Händler dürfen ihre Stände eine Stunde vor der Öffnung des Flohmarktes von 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr aufbauen.

Standgebühren


Die Standgebühren für Händler ohne Fahrzeug betragen pro laufenden Meter 10,50 Euro. Für das Anbieten von neuen Waren muss ein Zuschlag von 10,00 EUR pro laufenden Meter gezahlt werden. Trödler mit einem Fahrzeug müssen an Samstagen 12,00 Euro und an Sonntagen 13,50 Euro Standgebühr pro laufenden Meter bezahlen. Für überdachte Flohmarktstände inklusive Tisch, müssen Standgebühren in Höhe von 15 Euro ohne Fahrzeug entrichtet werden.

Öffentliche Verkehrsmittel


Der Flohmarkt in Hamburg-Bergedorf kann bequem und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Neben zahlreichen Buslinien bringen auch mehrere S-Bahn- und U-Bahn-Linien die Besucher zum größten Flohmarkt im Ortsteil Hamburg-Bergedorf.

Anfahrt

Adresse:
Kurt-A.-Körber-Chaussee 8
21033
Hamburg
Telefon
 
Donnerstag, 01.05.2014 von 8:30 bis 16:00 Uhr

Entdecken Sie Hamburg

Alster

Segelschiffe auf der Außenalster

Die Hamburger Alster verfügt über üppige Wiesenfläche


Alster

Michel Hamburg

Die Fassade von Michel

Der Michel ist eines der bekanntesten Gotteshäuser in Hamburg...


Michel Hamburg

Planten un Blomen

Planten un Blomen Wasser

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

Gewürzmuseum Hamburg

Gewürzmuseum Hamburger Speicherstadt

Das Gewürzmuseum Spicys ist ein in der Hansestadt Hamburg gegründetes Museum rund um Gewürze...


Gewürzmuseum Hamburg