Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ SC Victoria Hamburg v. 1895 e. V.

SC Victoria Hamburg v. 1895 e. V.

"Hipp Hipp Hurra auf Sieg Victoria"

Der SC Victoria Hamburg v. 1895 e.V. ist ein Universal- und Breitensportverein dem am 1.10.2012 2517 aktive Mitglieder angehörten. 1721 männliche und 796 weibliche Aktive treiben in 9 unterschiedlichen Abteilungen Sport. Fast die Hälfte, 1186 davon sind Jugendliche. 2010 wurden moderne Kunstrasenplätze am Lokstedter Steindamm errichtet und bieten den Fußballern und Hockeyakteuren moderne Trainingsbedingungen. Eine Tennisanlage mit 9 Grand-und 3 Hallenplätzen komplementieren die eindrucksvolle Sportanlage in Hamburg-Hoheluft. Die Vereinsfarben sind blau und gelb.

Der SC Victoria ist ein blickt auf eine langjährige Tradition zurück und zählte im Jahre 1900 in Leipzig unter dem Namen FC Victoria zu den Gründungsmitgliedern des DFB. Der FC Victoria ist am 5.05.1895 aus einem Zusammenschluss von 2 Realschülermannschaften Cito und Exelsior entstanden und benannte sich am 10.6.1908 in Vereinsnamen SC Victoria um. 1975 erfolgte dann die Eintragung in das Vereinsregister unter dem heutigen Vereinsnamen SC Victoria von 1895 e.V. und trug so seiner Tradition Rechnung.

Das Schmuckstück vom SC Victoria ist das Stadion "Hoheluft" am Lokstedter Steindamm 87 gelegen, das 1907 erbaut wurde. Dort kann man die älteste Tribüne Norddeutschlands bewundern, diese beherbergt auch das Vereinsheim mit Gastronomie und wurde jahrelang von der St. Pauli Legende Walter Frosch bewirtschaftet. Das Stadion einst mit einer Kapazität für 350000 Zuschauern erbaut, erreichte am 13. Juni 1948 im Endspiel um die Meisterschaft der Britischen Zone zwischen dem HSV und dem FC St. Pauli , den bis heute gültigen und nicht wieder erreichbaren Zuschauerrekord von 37000 Menschen. 2008 wurde das Stadion regionalligatauglich umgebaut und ist heute für 5000 Zuschauer zugelassen. Die größten sportlichen Erfolge waren die Halbfinalteilnahme an der deutschen Fußballmeisterschaft 1907 und der Deutsche Meistertitel im Damen-Handball 1930. Zwei Mal konnte auch die Teilnahme am DFB Pokal erreicht werden. Der SC Victoria spielt nach dem Abstieg 2014 in der Oberliga Hamburg.

Anfahrt

Adresse:
Lokstedter Steindamm 87
22529
Hamburg
Telefon+49 40 422 51 60
 
www.sc-victoria.de
info@sc-victoria.de

Entdecken Sie Hamburg

Trabrennbahn Hamburg

Leute, die sich unterhalten

Als eine der traditionsreichsten Veranstaltungsstätten in Hamburg gilt die Trabrennbahn...


Trabrennbahn Hamburg

Fliegende Bauten

Fliegende Bauten - Der kleine Horror Laden

Faszinierende Shows in den Fliegenden Bauten erleben

 


Fliegende Bauten

Niendorfer Gehege

Kunstwerk auf der Wiese

Das Niendorfer Gehe lieg im Gebiet Eimsbüttel. Das Gehege ist über 140 Hektar groß...


Niendorfer Gehege

Hamburger Hafen

Hamburger Hafen

Der größte Seehafen Deutschlands beherrscht die Stadt...


Hamburger Hafen