Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V.

SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V.

SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V.

Der Sportverein SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V. wurde im Jahr 1919 von Einwohnern der Hamburger Stadtteile Neuengamme und Curslack gegründet. Die erste Herren-Fußballmannschaft des Sportvereins spielt in der Oberliga Hamburg. Weitere Sportarten, die der Sportverein anbietet sind Ju-Jutsu, Turnen, Yoga, Qi-Gong, Tischtennis und Badminton.

Der weitere Werdegangs des SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V.

In der Spielsaison 1963/64 spielte die erste Fußballmannschaft in der Verbandsliga (viertklassig), konnte sich allerdings nicht behaupten, sodass zum Ende der Saison der Abstieg folgte. Erst ab dem Jahr 1970 gelang es der ersten Herrenmannschaft, sich in der zweithöchsten Hamburger Liga zu etablieren. Der Aufstieg in die höchste Hamburger Spielklasse gelang der Mannschaft in der Saison 1973/1974. Der bis dato größte sportliche Erfolg der Mannschaft war der dritte Tabellenplatz, mit dem der SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V. in der Saison 1974/75 erfolgreich abschloss.

Die weitere wechselhafte Geschichte des Hamburger Sportvereins

In den folgenden Jahren konnte die erste Mannschaft keine größeren sportlichen Erfolge verbuchen. 1979 folgte der Abstieg aus der Hamburger Verbandsliga. 1984 fiel die Mannschaft in die Bezirksliga ab. In der Saison 1986/1987 stieg der SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V. für eine Saison in die Landesliga auf, konnte sich jedoch nicht durchsetzen und stieg erneut ab. Die gemeinschaftliche Spielgemeinschaft FSG Vierlande von 1988 bis 1992, die aus der SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V. und dem TSV Kirchwerder bestand, wurde vom Fußball-Verband Hamburgs verboten. Es folgten mehrere Jahre, in denen der Verein in der Kreis- und der Bezirksliga spielte. Im Jahr 2006 gelang der Aufstieg in die Hamburger Oberliga. In der Saison 2010/11 schloss der Verein die Saison als Tabellendritter ab, in der Saison 2012/2013 wurde die Elf Vizemeister.

Sitz des Vereins

Die Geschäftsstelle des SV Curslack-Neuengamme von 1919 e.V. befindet sich Neuengammer Hausdeich Nummer 260.

Anfahrt

Adresse:
Neuengammer Hausdeich 260
21039
Hamburg
Telefon(040)6889416
 
http://www.svcn.de
info@svcn.de

Entdecken Sie Hamburg

Willkomm Höft

Willkommen-Höft - Ausflugstipp

Diese Anlage ist wirklich einzigartig und damit gemeint ist die Schiffsbegrüßungs- Anlage Willkomm Höft...


Willkomm Höft

Millerntor Stadion

St.Pauli Stadion in Hamburg

Das Millerntor Stadion auf dem Heiligengeistfeld ist das Zuhause des FC St. Pauli...


Millerntor Stadion

Mönckebergstraße

Mönckebergstrasse

Bei der Mönckebergstraße handelt es sich um eine bekannte Einkaufsstraße in Hamburg...


Mönckebergstraße

Planten un Blomen

Der Eingang von Planten un Blomen

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen