Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒   ⇒ Wilstorf

Wilstorf

Wilstorf

Wilstorf, ein Stadtteil von Hamburg


Wilstorf ist Dank des Außenmühlenteichs ein äußerst beliebtes Ausflugsziel vieler Besucher. Außerdem ist der Stadtpark sehr attraktiv und bietet einen Ruhepol für zahlreiche Besucher der gern als Ausflugsziel genutzt wird.

Wilstorf liegt im Bezirk Harburg und ist ein Stadtteil von Hamburg. Wilstorf hat ein Fläche von 3,5 km² und laut dem Stand Dezember 2013 eine Einwohnerzahl von 16.225. Die geographischen Koordinaten von Wilstorf sind 53° 26? 37? N, 9° 59? 3? O und die Bevölkerungsdichte liegt hier bei 4636 Einwohnern auf den Quadratkilometer. Die Vorwahl von Diesem Stadtteil ist die 040. Die verschiedenen Postleitzahlen lauten 21077, 21079 und 21073.

Die Nachbargemeinden von Wilstorf dem kleinen Stadtteil von Hamburg


Dieser Stadtteil grenzt im Norden an Harburg (ebenso ein Stadtteil von Hamburg). Im Osten grenzt Wilstorf an Gut Moor und im Südosten an Rönneburg. Südlich von Wilstorf liegt Langenbeck und im Süswesten Marmstorf. Ganz westlich grenzt Wilstorf an Eißendorf.

Die Stadtgliederung von Wilstorf, ist der südliche Teil des Phoenix-Viertels. Hier sind etwa 15% der Einwohner Ausländer. Die Arbeitslosigkeit lag 2004 bei 8,1 %. Etwas südlich befindet sich eine Region die ebenfalls zu Wilstorf gehört. Dort befinden sich seit dem 20. Jahrhundert bürgerliche Häuser. Dieser Stadtteil wurde ausschließlich durch den sogenannten Harburger Stadtpark geprägt.

Zur Geschichte von Wilstorf


Wiltehard ist der Dorfgründer von Wilstorf, auf den auch der Name zurück geht. Die Nachsilbe torf soll einen Volkshaufen bezeichnen der sich dort ansiedelte. Das aller Erste Mal wurde der Ort 1202 urkundlich erwähnt. Dies geschah durch den Erzbischof von Bremen. Dieser war ein Dekan der Kirche Hamburgs

Das Dorf wurde 1888 nach Harburg eingemeindet und wurde 1937 durch das Groß-Hamburg-Gesetz zu einem Gebiet Hamburgs.

Die Politik im Stadtteil Wilstorf von Hamburg


Die Bürgerschaftswahl die 2011 statt fand, brachte für Wilstorf folgende Ergebnisse ein.
Wahlberechtigt waren hier 11.325 Bürger. Dabei lag die Wahlbeteiligung bei nur 49,1 %.

Die SPD erreichte eine Prozentzahl von 55,3.
Die CDU hat dabei 20,9 % erreicht.
GAL war mit nur 6,5 % dabei und die FDP erreichte gerade einmal 3,8 %.
Die Linke hingegen erreichte 6,7 % und die Übrige 6,8%.

Die Wirtschaft und die Infrastruktur in Wilstorf und Umgebung

Die Bildung und Schulformen die in Wilstorf ermöglicht werden


In Wilstorf gibt es neben einer Real- und Hauptschule auch eine Grundschule. Selbst ein Gymnasium darf nicht fehlen. Dieses befindet sich an der Stadtgrenze von Rönneburg. Somit sind in Wilstorf alle möglichen Schulformen vertreten.

Anfahrt

Adresse:
21077
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Markthalle Hamburg

Markthalle Hamburg - Veranstaltungen

Die Markthalle lockt Hamburger und Besucher mit vielen verschiedenen Veranstalltungen...


Markthalle Hamburg

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum Hamburg 2014

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Heide Park

Die größte Holzachterbahn der Welt

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park

Heide Park

Heide Park 3

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park