Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Blynow Martina, Dr. med.

Blynow Martina, Dr. med.

Blynow Martina, Dr. med.

Dr. med. Martina Blynow ist eine Fachärztin für die Hals-Nasen-Ohren-Medizin und leitet ihre Praxis in Hamburg zusammen mit ihren Kollegen Dr. med. Lutz Klopp und Priv.-Doz. Dr. med. Hannes Kutta.
Sie betreut Privat-, sowie Kassenpatienten und bietet ein breites Spektrum an Leistungen. So werden beispielsweise Schnarchen, Allergien, Tauchtauglichkeit und Schwindel behandelt.

Die Sprechzeiten

Die Sprechzeiten der Praxis sind montags von 7.00 bis 18.00 Ihr, Dienstag bis Freitag von 7.00 bis 12.00 Uhr, sowie Dienstag, Mittwoch und Donnerstag nachmittags von 15.00 bis 18.00 Uhr. Freitagnachmittags ist die Praxis lediglich von 13.30 bis 16.30 geöffnet.

Anfahrt mit dem Auto und zu Fuß

Die Praxis von Dr. med. Martina Blynow ist sehr leicht zu Fuß oder mit dem Auto zu erreichen. Sind Sie mit Ihrem Auto unterwegs, so nutzen Sie die Zufahrt über die Seel-Plessen-Straße. Navigationsgeräte sollten mit dem Begriff "Hahnenkamp" eingestellt werden, um zuverlässig lotsen zu können. Direkt vor der Praxis befinden sich kostenlose Parkplätze.
Zu Fuß gelangen Sie über die Große Rainstraße zur Praxis. Nutzen Sie hie den Fahrstuhl und fahren Sie in den zweiten Stock. Auch über das Parkhaus des Einkaufszentrums MERCADO erreichen Sie die Praxis von Dr. med. Martina Blynow.

Anfahrt

Adresse:
Große Rainstr. 22
22765
Hamburg
Telefon3908539
 

Entdecken Sie Hamburg

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum Hamburg U 434

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Hafenrundfahrt Hamburg

Hafenrundfahrt Hamburg3

Erleben Sie den Hamburger Hafen


Hafenrundfahrt Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Kunsthalle Hamburg von der gegenüberlegenden Straßenseite

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg

Chilehaus Hamburg

Chilehaus Hamburg

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg