Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Aikido-Dojo-Seishinkan

Aikido-Dojo-Seishinkan

Aikido-Dojo-Seishinkan

Möchte man sich in Hamburg einer außergewöhnlichen Sportart widmen, eignet sich Aikido ausgesprochen gut dazu. Diese Sportart zeichnet sich durch Harmonie und Eleganz aus und baut sich aus der gewaltfreien Budo Kampfkunst auf. Hier in diesem Aikido Sportstudio wird Aikido nach dem Tendoryu-Stil gelehrt. Der authentische Aikido Stil wurde geprägt durch den Begründer O´Sensei Morihei Ueshiba und durch den japanischen Meister Kenji Shimizu weitergeführt. Der Leiter dieses Studios Eckhardt Hemkemeier ist ein direkter Schüler des Meisters Shimizu und ist stolzer Träger des 5. Dan. Drei weitere zertifizierte Lehrer des twa-tendo world aikido garantieren eine kompetente Ausbildung in diesem Sport.

Gründung des Vereins

Eckhardt Hemkemeier hat das Aikido Dojo Seishinkan im Jahr 2000 ins Leben gerufen und ist mit seinen Schülern dann im Jahr 2003 nach Hamburg-Eilbeck umgezogen. Seitdem betreibt er diesen Sport erfolgreich in diesen traditionellen Räumlichkeiten. Das Dojo (der Raum) hat eine Größe von 128 qm und ist mit Matten, Holz und Stein ausgestattet. Hier befinden sich auch zwei Umkleideräume mit Duschen.

Mitglieder dieses Sportclubs

Hier können auch Kinder schon diesen Sport von Anfang an lernen. Das Training ist für Kinder ab dem 8. Lebensjahr geeignet, es werden aber auch besondere Fähigkeiten berücksichtigt, so dass auch jüngere Kinder an dem Unterricht teilnehmen können. Aber auch Jugendliche und Erwachsene sind Mitglieder in diesem Verein und erfreuen sich dieser Sportart.

Monatliche Gebühren

Erwachsene zahlen einen monatlichen Beitrag von 40 EUR, Kinder bis zu 16 Jahren 10 EUR und Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren zahlen einen Beitrag von 15 EUR. Für den Anfängerkurs, die 5 Trainingseinheiten beinhalten, werden 15 EUR fällig. Das Sportstudio trägt sich durch die Beiträge der Mitglieder.

Geistige Fitness ist der Punkt

Um Aikido zu betreiben, ist nicht unbedingt eine körperliche Fitness nötig, sondern das Training baut den Körper und vor allem den Geist auf. Oft zeigen sich die Trainierenden überrascht, welche Fähigkeiten sie erwerben durch dieses Training. Das Alter oder das Geschlecht spielt ebenfalls keine Rolle oder ob man Anfänger ist oder bereits Fortgeschrittener. Bei dieser Sportart trainieren alle Mitglieder gemeinsam und lernen voneinander.

Adresse:
Aikido Dojo Seishinkan
Wandsbeker Chaussee 62a
22089 Hamburg-Eilbek

Telefon:
040 8787-5086

E-Mail ist über die Homepage zu schreiben.

Anfahrt

Adresse:
Wandsbeker Chaussee 62a
22089
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Rathaus Hamburg

Hamburger Rathaus - Öffentlicher Bereich

Eines der schönsten Gebäude in Hamburg


Rathaus Hamburg

Heide Park

Die größte Holzachterbahn der Welt

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park

Millerntor Stadion

Eingang zu FC St. Pauli Stadion

Das Millerntor Stadion auf dem Heiligengeistfeld ist das Zuhause des FC St. Pauli...


Millerntor Stadion

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum im Hamburger Hafen

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg