Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ Krankenhäuser

Krankenhäuser in Hamburg

Krankenhäuser

Krankenhäuser in Hamburg

Mehr zu Hamburgs Krankenhäusern

Die restlichen Krankenhäuser nehmen nur an einer Not- und Unfallversorgung teil. Zu denen gehören die Helios Mariahilf Klinik Hamburg in Heimfeld, das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Volksdorf, die Schön Klinik Hamburg Eilbek, das Bundeswehrkrankenhaus Hamburg in Wandsbek sowie das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand, das Asklepios Westklinikum Hamburg in Rissen und das Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg in Eimsbüttel.

Einzelne Krankenhäuser haben sich auch auf die Behandlung von Diabetes ebenso für Kinder und Jugendliche spezialisiert sowie auf spezielle Versorgungsangebote für Menschen mit Demenz. 

 

Geburts- und Kinderkliniken in Hamburg

Durch 12 Krankenhäuser wird die geburtshilfliche Versorgung im Hamburger Stadtgebiet sichergestellt. Ein paar davon verfügen ebenfalls über eine Abteilung zur medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen. Zu den Geburtskliniken mit Kinderheilkunde und Perinatalzentrum gehören das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, die Asklepios Klinik Nord in Langenhorn und die Helios Mariahilf Klinik Hamburg in Heimfeld.

Reine Geburtskliniken mit Perinatalzentrum Level 1 und 2 sind die Asklepios Klinik Barmbek, die Asklepios Klinik Altona, das Kath. Marienkrankenhaus in Hohenfelde, das Albertinen-Krankenhaus in Schnelsen sowie die Asklepios Klinik Wandsbek.

Geburtskliniken ohne perinatalen Schwerpunkt sind das Agaplesion Diakonieklinikum Hamburg in Eimsbüttel, das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Volksdorf, das Bethesda Krankenhaus Bergedorf sowie die Asklepios Klinik Harburg.

Direkte Kinderkliniken sind das Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Rahlstedt, das Altonaer Kinderkrankenhaus und das Universitäres Herzzentrum Hamburg in Eppendorf. 

 

Krankenhäuser in Hamburg mit Abteilungen für Psychiatrie und Psychotherapie

Einige Krankenhäuser bieten nicht nur für Erwachsene sondern auch Abteilungen für Kinder- und Jugendpsychiatrie an. Zu diesen Krankenhäusern mit dem Fachschwerpunkt Psychiatrie und Psychotherapie zählen die Asklepios Klinik Harburg, das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, die Fachklinik Bokholt im Kreis Pinneberg sowie das Ev. Krankenhaus Alsterdorf.

Zu den Krankenhäusern, die nur auf Erwachsene eingestellt sind gehören die Asklepios Klinik Nord Standort Ochsenzoll in Langenhorn, das Asklepios Westklinikum in Rissen, die Asklepios Klinik Nord Standort Wandsbek, die Schön Klinik Hamburg Eilbek oder auch das Albertinen-Krankenhaus in Schnelsen, das Heinrich Sengelmann Krankenhaus in Bargfeld-Stegen und das Bethesda Krankenhaus Bergedorf, das Psych. Krankenhaus Rickling im Kreis Segeberg sowie die Psychiatrische Tagesklinik in St. Pauli und die Praxisklinik Mümmelmannsberg.

 

Krankenhäuser in Hamburg - Geriatrie Altersmedizin

In Hamburg gibt es 10 Krankenhäuser mit speziellen Versorgungsangeboten für ältere Menschen. Zu der Eingliederung gehören das Albertinen-Haus - Medizinisch-Geriatrische Klinik in Schnelsen, die Asklepios Klinik Wandsbek, das Wilhelmsburger Krankenhaus Groß-Sand, das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Volksdorf, das Agaplesion Diakonieklinikum in Eimsbüttel, die Asklepios Klinik Standort Ochsenzoll, das Marienkrankenhaus in Hohenfelde und die Schön Klinik Hamburg Eilbek, das Asklepios Westklinikum in Rissen sowie das Ev. Krankenhaus Alsterdorf.

 

 

Entdecken Sie Hamburg

Planten un Blomen

Schöne Blumen im Park

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

The Sinderellas

The Sinderellas

Burlesque in Hamburg: The Sinderellas - Let there be Sin


The Sinderellas

Planten un Blomen

Hamburger Stolz

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

Wildpark Schwarze Berge

Hängebauchnachwuchs im Wildpark Schwarze Berge

Wildpark in den Harburger Bergen


Wildpark Schwarze Berge