Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ NORTEC

NORTEC

NORTEC


Die NORTEC ist eine Messe, die zum ersten Mal im Jahr 1988 stattfand und nun im Turnus von zwei Jahren durchgeführt wird. Auf der Fachmesse für Produktion werden Innovationen aus den Branchen Maschinenbau, Werkzeugmaschinen, Metallindustrie, Gummi und Kunststoffe von mehr als 400 Ausstellern aus zwölf verschiedenen Nationen auf einer Fläche mit einer Gesamtgröße von 7.646 qm dem Publikum präsentiert.

Die NORTEC kam aus dem Gedanken heraus, Norddeutschland als Produktionsstandort in Deutschland zu entwickeln. Die Fachmesse wird von marktführenden deutschen Untenehmen als Treffpunkt genutzt, um vor Ort gemeinsam mit ihren Kunden Lösungen zu finden und zu entwickeln.

Das Konzept der NORTEC hat sich inzwischen seit mehr als 20 Jahren erfolgreich bewährt. Sie gibt den Fachbesuchern wichtige Denkanstösse und vermittelt ein solides Know-How.

Sie gilt in Fachkreisen als wichtiges Fachforum für Norddeutschland sowie für die Nachbarstaaten und ist zugleich die bedeutendste Kontaktbörse für Unternehmen, die in der Branche Produktionstechnik agieren. Der Veranstalter der Fachmesse ist das Unternehmen Hamburg Messe und Congress GmbH.

Bereiche


- Messtechnik Informationen und Beratungen für Hochschulen, Universitäten, Institutionen, Verlage und Verbände
- betriebliche Qualitätsdienstleistungen
- Betriebssteuerung
- Qualität
- Betriebsausrüstung
- Produktionsautomatisierung
- Entwicklung / Konstruktion
- Berechnung
- Simulation
- CAD
- Elektrik und Elektronik
- Werkzeuge und Vorrichtungen
- Metallbearbeitung
- Werkzeugmaschinen zum Generieren, Abtragen und Zerspanen
- Veredeln und Schweißen
- Umformen
- Lochen
- Schneiden
- Halbzeuge- und Kunststoffbearbeitung
- Rapid Prototyping - Einkauf
- Beschaffung von auftragsfertigen Kunststoffen und Metallen

Zielgruppe


Die NORTEC wird von Geschäftsführern, Meistern, Produktions- und Werksleitern, Facharbeitern aus Industrie- und Handwerksbetrieben, Ingenieuren, Beratern, Einkäufern, Studenten, Auszubildenden aber auch von interessierten Schülern besucht. Die Fachbesucher erwartet darüber hinaus an allen Messetagen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Veranstaltungsort


Hamburg Messe, Messeplatz 1, 20357 Hamburg

Termine & Öffnungszeiten


26.1. 2016 - 28.1.2016 von 09:00-17:00 Uhr
29.1.2016 - von 09:00 - 16.00 Uhr

Anreise


Das Messegelände befindet sich im Zentrum der Hansestadt Hamburg. Vom ICE-Bahnhof Dammtor bis zur Messehalle muss nur ein kleiner Fußweg zurücklegt werden. Aus anderen Stadtteilen Hamburgs kann das Ausstellungsgelände bequem mit der U-Bahn, der S-Bahn sowie mit diversen Buslinien erreicht werden. Aussteller und Besucher, die mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, finden Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage Messe Ost, im Parkhaus Mitte in der Lagerstraße und auf dem Parkplatz West.

Anfahrt

Adresse:
Messeplatz 1
20357
Hamburg
Telefon
 
26.01.2016 - 29.01.2016

Entdecken Sie Hamburg

Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg4

Das Planetarium in Hamburg - Ganz nach dran an den Sternen


Planetarium Hamburg

Hafenrundfahrt Hamburg

Große Hafenrundfahrt durch Hamburger Hafen auf der Elbe

Erleben Sie den Hamburger Hafen


Hafenrundfahrt Hamburg

Alsterrundfahrt

Der Alsterdampfer Alstersonne

Alsterrrundfahrt mit dem Alsterdampfer


Alsterrundfahrt

Planten un Blomen

Planten un Blomen Ausblick

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen