Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒   ⇒ Hamburg Altstadt

Hamburg Altstadt

Hamburg Altstadt


Es gibt in der Altstadt Hamburg eine unglaublich große Dichte an Sehenswürdigkeiten, die unbedingt besucht werden sollten. In der Hamburger Altstadt leben rund 1.700 Menschen auf Fläche von insgesamt 1,2 Quadratkilometern. Damit gehört das historische Zentrum, das in Hamburg auch verwaltungstechnisch eine eigene Einheit darstellt, zu den kleinsten Viertel der Elbemetropole im Norden Deutschlands.

Geschichte des Stadtteils


Die Hamburger Altstadt gilt historisch gesehen als älteste Siedlung Hamburgs. Rund um den imposanten Domplatz befand sich einst die im 9. Jahrhundert von Wikingern zerstörte Hammaburg. Im 11. Jahrhundert wurden neue Burgen errichtet, etwa die Bischofsburg. Die heute dem Verlauf von der Alster bis zum Oberbaum entsprechenden Wallanlagen, entstanden im 13. Jahrhundert. Es gab einst sieben Stadttore alleine im Gebiet der heutigen Altstadt. Die Alster wurde einst im historischen Zentrum aufgestaut, um als Quelle der Mühlbetriebe vor Ort zu dienen.

Verkehrsanbindung und Infrastruktur


Die Verkehrsanbindung in der Hamburger Altstadt ist perfekt. Fast alle Straßenbahnen sowie die U-Bahn und S-Bahn, aber auch zahlreiche Buslinien führen durch das Gebiet. Da sich die zwei Haupteinkaufsstraßen - Mönckebergstraße und Spitalerstraße - in der Altstadt befinden, gibt es auch unzählige Parkplätze, überwiegend jedoch in den immer mehr werdenden Parkhäusern, die teils unterirdisch errichtet wurden. Zudem können Sie einige Taxistände vor Ort nutzen, um etwa zum Flughafen der zweitgrößten deutschen Stadt zu gelangen.

Politik in der Altstadt


In der Altstadt Hamburg ist die SPD seit 2011 die stärkste Kraft, nachdem die CDU viele Jahre den Bezirk und den Wahlkreis Hamburg-Mitte, zu dem die Altstadt wahltechnisch und politisch zählt, regierte. Drittstärkste Partei ist die GAL - Bündnis 90/Die Grünen Hamburg vor der Linken und der FDP, die den Sprung in das Stadtparlament nicht schaffte.

Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen


Es gibt neben den vielen Einkaufsmöglichkeiten auch einige tolle Architekturbauwerke und sonstige Sehenswürdigkeiten, die in diesem Stadtteil besucht werden sollten. Die Ruine mit der Nikolaikirche, das imposante Rathaus und drei der Hauptkirchen - St. Jacobi, St. Petri und St. Katharinen - befinden sich in der Altstadt.

Anfahrt

Adresse:
20457
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Gewürzmuseum Hamburg

Spicy`s Gewürzmuseum GmbH - Eingang

Das Gewürzmuseum Spicys ist ein in der Hansestadt Hamburg gegründetes Museum rund um Gewürze...


Gewürzmuseum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg

Hauptgebäude Restaurant - Archäologisches Museum Hamburg

Entdecken Sie das Archäologische Museum in Hamburg...


Archäologisches Museum Hamburg

Gewürzmuseum Hamburg

Spicy`s Gewürzprogramm

Das Gewürzmuseum Spicys ist ein in der Hansestadt Hamburg gegründetes Museum rund um Gewürze...


Gewürzmuseum Hamburg

Millerntor Stadion

Eingang zu FC St. Pauli Stadion

Das Millerntor Stadion auf dem Heiligengeistfeld ist das Zuhause des FC St. Pauli...


Millerntor Stadion