Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Living Language Hamburg

Living Language Hamburg

Fremdsprachenachhilfe Living Language

Andere Länder, andere Sitten. Aber nicht nur die Sitten sind unterschiedlich, sondern auch die Sprache. Menschen, die heutzutage mehr als eine Sprache sprechen können, sind nicht nur flexibler, was Reisen angeht, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt gefragter. Die Sprache muss vorher erlernt werden und in der Regel reicht nicht der normale Schulgang aus, zumal nicht alle Sprachen gelehrt werden können.

Weltweit bekanntes Unternehmen

Die Stelle in Hamburg ist nur eine Zweigstelle. Living Language ist weltweit bekannt. Durch die hohe Resonanz werden auch die Schüler von den Arbeitgebern hoch angesehen. Denn diese Wissen, das Living Language den Lehrstoff richtig übermittelt.

Von zu Hause aus Lernen

Living Language bietet 18 Fremdsprachen an. Darunter befinden sich auch seltene Sprachen wie z. B. Hindi. Allerdings ähnelt das Unternehmen keiner normalen Nachhilfsschule. Sie können das Material online beziehen und lernen direkt von zu Hause aus.

Der Service in Hamburg

Als Hamburger genießen Sie einen ganz besonderen Service. Hauptsächlich werden die Lernmaterialien online bezogen. In Hamburg können Sie Living Language in der Wehrmannstraße 2a antreffen. Dort werden Sie rund um die Dienstleistungen von Living Language vor Ort aufgeklärt.

Anfahrt

Adresse:
Wehrmannstraße 2a
21109
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg 4

Entdecken Sie das Archäologische Museum in Hamburg...


Archäologisches Museum Hamburg

Rickmer Rickmers

Rickmer Rickmers Komplettansicht

Das Museumsschiff Rickmer Rickmers liegt in Hamburg...


Rickmer Rickmers

Archäologisches Museum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg - Von der Seite

Entdecken Sie das Archäologische Museum in Hamburg...


Archäologisches Museum Hamburg

Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg4

Das Planetarium in Hamburg - Ganz nach dran an den Sternen


Planetarium Hamburg