Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ S-Bahn Linie S21

Linie S21

S-Bahn Linie 21


Die S-Bahn Linie 21 ist eine der Hauptlinien, die in Hamburg tagtäglich alle 10 Minuten, teilweise auch nur alle 20 Minuten, fahren. Sie ist eine der am meisten genutzten Linien innerhalb von Hamburg, da sie die am meisten ausgelasteten Haltestelle der Hansestadt anfährt. Grund dafür sind die großen Haltestellen wie beispielsweise der Hauptbahnhof oder auch die Sternschanze und das Berliner Tor. Die S-Bahn Linie 21 fährt dementsprechend genau durch das Zentrum Hamburgs.

Fahrtzeit und Länge


Die S-Bahn Linie 21, auch genannt die S21, hat eine Fahrzeit, die sich insgesamt auf 50 Minuten bezieht. Diese Zeit benötigt die S21 für die Fahrt von der Elbgaustraße bis hin zur Aumühle. Die Strecke, welche die S-Bahn Linie 21 in dieser Zeit zurücklegt beträgt 35,8 Kilometer.

Haltestellen der S-Bahn LInie 21


Die S-Bahn Linie 21 hat insgesamt 20 Haltestellen, die sie auf ihrer 35,8 Kilometer langen Strecke anfährt. Die am meisten genutzten sind in dem Fall beispielsweisel Eidelstedt, Sternschanze, der Hauptbahnhof Hamburg, das Berliner Tor, Bergedorf, Wohltorf oder die End- bzw. Starthaltepunkte Elbgaustraße und Aumühle. Des Weiteren findet man dort die Haltestellen Stellingen, Langenfelde, Diebsteich, Holstenstraße, Dammtor, Rothenburgsort, Tiefstack, Billwerder - Moorfleet, MIttlerer Landweg, Allermöhe, Nettelnburg und Reinbeck. Auch Umsteigemöglichkeiten gibt es zu genüge zu den anderen großen S-Bahn Linien.

Anfahrt

Adresse:
Reichsbahnstraße 92
22525
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg 3

Entdecken Sie das Archäologische Museum in Hamburg...


Archäologisches Museum Hamburg

Hamburg Dungeon

Spaß, Nervenkitzel, Spannung und Grusel


Hamburg Dungeon

Speicherstadt Hamburg

Die Lagerhäuser

Die Speicherstadt Hamburg ist einer der bekanntesten Orte in Hamburg...


Speicherstadt Hamburg

Alstervergnügen

Die Alster im Sommer

Weitere Informationen zum Alstervergnügen finden Sie hier...


Alstervergnügen