Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ S-Bahn Linie S31

Linie S31

S-Bahn Linie S31


In der Hansestadt Hamburg befördert die S-Bahn Fahrgäste auf vier Hauptlinien. Die Hauptlinien werden durch zwei zusätzliche Nebenlinien entlastet. Eine der Hauptlinien des Hamburger S-Bahn-Netzes ist die Linie S31.
 

Informationen zur Streckenlänge


Die S-Bahnzüge der Linie S31 verkehren auf einer Strecke mit einer Gesamtlänge von insgesamt 28,6 Kilometern.
 

Betriebszeiten der S-Bahn-Linie S31


Die Züge der Linie S31 sind täglich von 4 Uhr morgens bis Mitternacht unterwegs. Tagsüber fahren die S-Bahnzüge im Turnus von 10 Minuten. In den frühen Morgenstunden und in der Nacht erreicht alle 20 Minuten eine S-Bahn die S-Bahnstation S31.
 

Streckenführung der Linie S31 in Hamburg


Die S-Bahnlinie S31 verbindet den Hamburger Stadtteil Altona in südlicher Richtung mit der Innenstadt Hamburgs und dem Ortsteil Berliner Tor und führt von dort aus weiter nach Neugraben. Der Ausgangsbahnhof der S-Bahnlinie befindet sich in Altona.
 

Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke


Entlang der Strecke befinden sich zahlreiche interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele. Fahrgäste der Linie S31, die an der Haltestelle Dammtor aussteigen, können innerhalb weniger Minuten zu Fuß die Hamburger Staatsoper, den Hamburger Hauptbahnhof und den Gänsemarkt erreichen. In unmittelbarer Nahe des Hauptbahnhofs lädt die Mönckebergstraße zum Bummeln ein. Die Alster befindet sich ebenfalls in der Umgebung des Bahnhofs. Die Europa-Passage, ein Shopping-Center der Extraklasse sowie das Hamburger Rathaus sind innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreichbar. Wer im Erlebnismuseum "BallinStadt" eine interessante Zeitreise unternehmen möchte, sollte an der S-Bahnstation Veddel aussteigen. Von der Haltestelle Holstenstraße sind es nur wenige Gehminuten zum Theater 'Neue Flora', zu den Deichtorhallen und zum Museum für Kunst & Gewerbe.

Anfahrt

Adresse:
Ackerweg 5
21147
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Dirty Dancing

Dirty Dancing in Hamburg

Dirty Dancing in Hamburg


Dirty Dancing

Kunsthalle Hamburg

Kunsthalle Hamburg bei Sonnenuntergang

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg

Fischauktionshalle

Fischauktionshalle - Die Informationstafel auf der Wand

1895 bis 1896 wurde die Fischauktionshalle an dem Fischereihafen erbaut


Fischauktionshalle

Mönckebergstraße

Mönckebergstrasse

Bei der Mönckebergstraße handelt es sich um eine bekannte Einkaufsstraße in Hamburg...


Mönckebergstraße