Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Adolph-Diesterweg-Schule

Adolph-Diesterweg-Schule

Adolph-Diesterweg-Schule

Die ersten Tage der Adolph-Diesterweg-Schule

Am 1.Feburar im Jahre 1997 fing die Adolph-Diesterweg-Schule als ein kleiner Ableger der Anton-Rée-Schule in einem Pavillon mit gerade mal 23 Schülern an.

Im August des selben Jahres konnte dann endlich der unvollendete Neubau bezogen, der dann offiziell am 5. März 1998 eingeweiht wurde.

Nach einer großen Dekorations-und Gestaltungsphase belohnte sich die gesamte Schulbesatzung inklusiver aller Schüler und Lehrer mit einer fünf tägigen Fahrt nach Sylt.

Dieser Ausflug bekundete das heutige Leitbild der Adolph-Diesterweg-Schule:
Lebendiges Lernen in einer starken Gemeinschaft.

Leitbild und Ziele

Da sich die Adolph-Diesterweg-Schule als sportorientierte Schule versteht, ist das Credo hier:
Fit und stark durch Fördern und fordern.

Eine funktionierende Kooperation zwischen Schülern und Lehrern wird hier als besonders wichtig angesehen.
Das große Bewegungsangebot soll den Schülerinnen und Schülern den Schulalltag so angenehm wie möglich gestalten.
Hier reicht das Angebot von Psychomotorikaufbau, über Bewegung im Unterricht, die Teilnahme am Zehntellauf sowie regelmäßige Turniere.
Weiterhin werden auch die Teilnahme am Schulchor, bei der Schülerzeitung oder für die gesamte Familie das Projekt "Family literacy" angeboten.

Nachmittagsangebot

Für berufstätige Eltern bieten wir den Schülerinnen und Schülern die Betreuung in unserer Schule an.
Die Kinder können nach Unterrichtsschluss gemeinsam das Mittagessen einnehmen und werden danach bei ihren Hausaufgaben betreut.
Danach stehen verschiedene Aktivitäten zur Auswahl.
Zur Zeit können unter anderem folgende Kurse gewählt werden:
Tanzen, Musical, Sport, Holzwerkstatt, kochen in unserer Schulküche, Spaß und Bewegung in der Spielscheune, Abenteuer Turnhalle und Singen, Tanzen und Theater

Anfahrt

Adresse:
Felix-Jud-Ring 29
21035
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Maritimes Museum Hamburg

Maritimen Museum Eingangsbereich

Schatzkammer in der Geschichte der maritimen Schifffahrt


Maritimes Museum Hamburg

Maritimes Museum Hamburg

Maritimen Museum Hamburg Speicherstadt

Schatzkammer in der Geschichte der maritimen Schifffahrt


Maritimes Museum Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Kunsthalle Hamburg Hauptgebäude

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg

Planten un Blomen

Planten un Blomen Beachclub

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen