Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Schule Ohrnsweg

Schule Ohrnsweg

Schule Ohrnsweg

Vorstellung der Schule

Wie in jeder Schule werden alle Kinder, wenn sie in einer Schule angemeldet sind, eingeschult. Neben den normalen Grundschullehrern arbeiten auch Erzieher und Sonderpädagogen, um den erhöhten Förderbedarf Ihrer Kinder gerecht zu werden.

Ressourcen der Schule

An unserer Schule gibt es momentan eine Vorschulklasse und neun normale Grundschulklassen. Es gibt aber auch die Möglichkeit an unserer Schule, die Lerngruppen aufzuteilen. Aus der "Aktiven Pause" können sich Ihre Kinder in der Pause Spielgeräte ausleihen. Dazu stehen viele Spielsachen wie Rollschuhe, Bälle oder andere Spielsachen den Kindern zur Verfügung.

Die Fachräume sind für den Kunst-, Musik-, Sach- und Werkunterricht sehr gut ausgestattet. Es gibt des weiteren in der Schule ein Computerraum, die Bibliothek und andere Nebenräume. Außerdem verfügt die Schule über eine gut ausgestattet Turnhalle.

Außengelände der Schule

Die Schule Ohrnsweg befindet sich auf einem ein sehr großen Grundstück. Auf diesem Schulhofgelände haben Ihre Kinder in der Pause oder in bestimmten Kursangeboten die Zeit sich dort auszutoben.
Es gibt ein Fußballfeld, große Rasenflächen, einige Spielgeräte oder die Randbereiche des Geländes, welche Hügel haben. Sind Sie nun neugierig auf die Schule geworden? Sollten Sie noch weitere Fragen haben, dann können Sie sich jederzeit an die Sekretärin Frau Biel oder direkt an die Schulleitung Frau Siegert oder Frau Scheller wenden.

Anfahrt

Adresse:
Ohrnsweg 52
21149
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Chilehaus Hamburg

Das Chilehaus Fassade

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg

Heide Park

Heide Park Krake

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park

Heide Park

Kolossos 1

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park

Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg3

Das Planetarium in Hamburg - Ganz nach dran an den Sternen


Planetarium Hamburg