Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Sparda Bank Hamburg

Sparda Bank Hamburg

Die Hauptniederlassung der Sparda Bank Hamburg


Die Sparda Bank Hamburg ist mit etwa 300.000 Kunden die größte Genossenschaftsbank in Norddeutschland. Als Mitglied im Verband von 12 bundesweit agierenden Sparda Banken begrenzt sie ihre Tätigkeit auf Hamburg, Schleswig-Holstein und Teile Niedersachsens.

Hauptniederlassung

Nach eigenen Angaben unterhält die Sparda Bank in der Hansestadt 35 Filialen und SB-Center.
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) führt als Hauptstelle die Präsident-Krahn-Straße 16-17 in 22765 Hamburg Altona auf. Diese befindet sich in der Nähe des Bahnhofs Hamburg-Altona und ist bequem über den öffentlichen Nah- und Fernverkehr zu erreichen. Über die Hauptverwaltung hinaus befindet sich hier eine Filiale.

Service-Leistungen

Die Filiale der Sparda Bank Hamburg in der Präsident-Krahn-Straße ist montags bis freitags ab 9.00 Uhr geöffnet. Sie schließt montags um 18.00 Uhr, dienstags und donnerstags um 19.00 Ihr. Verkürzte Öffnungszeiten ergeben sich am Mittwoch (bis 14.00 Uhr) und Freitag (bis 13 Uhr). Kundenselbstbedienungsterminal, Geldausgabeautomat und Kontoauszugsdrucker sind vorhanden. Das Bankinstitut ist über sparda-bank-hamburg.de und 040 550055 0 erreichbar.

Anfahrt

Adresse:
ABC-Str. 38
20354
Hamburg
Telefon0 40 / 5 50 05 50
 
Montag: 09:30-18:00 Dienstag: 09:30-19:00 Mittwoch: 09:30-14:00 Donnerstag: 09:30-19:00 Freitag: 09:30-13:00

Entdecken Sie Hamburg

Highflyer Hamburg

Fesselballon Hamburg Highflyer Ansicht von der Straße

Der Highflyer Fesselballon ist einer der modernsten Ballons der Welt


Highflyer Hamburg

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum Pier

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Hamburg Dungeon

Direkt in der Speicherstadt

Spaß, Nervenkitzel, Spannung und Grusel


Hamburg Dungeon

Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg1

Das Planetarium in Hamburg - Ganz nach dran an den Sternen


Planetarium Hamburg