Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Hummelsbütteler SV

Hummelsbütteler SV

Hummelsbütteler SV

Gründung und erste Profilierung

Seit 1929 gibt sich der Hummelsbütteler SV in der an Vereinen nicht gerade armen Sport-Landschaft Deutschlands die Ehre. Wie des Öfteren war es die Unzufriedenheit mit dem alten Sportclub, welche als Initialisierung zur Gründung diente. Die Fußball Mannschaft spielte von da ab im Regional Fußball der Hamburger Region eine noch untergeordnete Rolle. Dies änderte sich allerdings 1974 schlagartig. Das Arrangement eines Geschäftsmannes spülte Geld in die Kasse und machte die Verpflichtung von mehreren Profispielern möglich. Die Weichen für einen bis dahin ungeahnten Aufstieg waren somit gestellt. Von nun an betrat der Verein auch die Überregionale Bühne und so konnte beim DFB-Pokal 1978/79 zumindest schon mal Akzente setzen.

Erfolge des Hummelsbütteler SV:

Der Aufstieg im Jahr 1980 in der Oberliga Nord konnte schon als deutliches Zeichen für qualitative Steigerung gewertet werden, wenn auch der Klassenerhalt nicht glückte und der Sportverein in die 2. Bundesliga abrutschte. Der Sieg beim Hamburger Pokal 1883 brachten aber wieder einen tollen Erfolg. Die Anstrengungen für den Wieder-Aufstieg trugen 1884 Früchte und so ging es nicht nur zurück in die Oberliga, sondern die Mannschaft schaffte es durch eine Serie an Siegen sich abermals für den DFB-Pokal zu qualifizieren. Das Erreichen des Vizemeisters der Oberliga Nord 1985 zeigte wiederum das Leistungsvermögen des Vereins.
!986 führten vor allem finanzielle Schwierigkeiten zum Rückzug aus den Spielbetrieb, wobei aber der spätere Neu-Beginn in der Kreisliga die Fußball Mannschaft weiterhin in diesem Sport aktiv zeigt.

Aktuelle Informationen zum Verein

Die Mitgliederbeiträge belaufen sich monatlich für einen Erwachsenen auf 13 Euro und für Kinder und Jugendliche (bis zum 18.Lebensjahr) auf 8,50 Euro. Als ganze Familie schlagen 26 Euro zu Buche. Neben Fußball werden im Hummelsbütteler SV werden auch sportliche Betätigung in den Sportarten Leichtathletik , Tischtennis, Turnen und Volleyball geboten. Aber auch in einem weniger traditionellen Sport wie Baseball, Softball, Unihockey, Badminton und Tanzsport kann sich betätigt werden.

Anfahrt

Adresse:
Hummelsbütteler Hauptstr. 102
22339
Hamburg
Telefon
 
http://www.hummel-sportverein.de
http://www.husv.info

Entdecken Sie Hamburg

Mönckebergstraße

Mönckebergstrasse

Bei der Mönckebergstraße handelt es sich um eine bekannte Einkaufsstraße in Hamburg...


Mönckebergstraße

Maritimes Museum Hamburg

Maritimen Museum Eingangsbereich

Schatzkammer in der Geschichte der maritimen Schifffahrt


Maritimes Museum Hamburg

Willkomm Höft

Willkommen-Höft - Fährenanleger

Diese Anlage ist wirklich einzigartig und damit gemeint ist die Schiffsbegrüßungs- Anlage Willkomm Höft...


Willkomm Höft

Elbphilharmonie

Direkt an der Elbe befindet sich die neue Elbphilarmonie

Die Elbphilharmonie - Das einzigartige Konzerthaus in der Hafencity in Hamburg


Elbphilharmonie