Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ U-Bahn Linie U1

Linie U1

U-Bahn Linie U1


Die U-Bahn Linie U1 verkehrt auf einem insgesamt 56 Streckenkilometern. Die Linie hat im Gegensatz zu gewöhnlichen Linien keine zwei, sondern gleich drei Start- bzw. Endbahnhöfe. Ein Startbahnhof ist die Haltestelle Norderstedt Mitte, die anderen beiden sind Ohlstedt bzw. Großhansdorf. Eine Fahrt von Norderstedt Mitte bis nach Ohlstedt beträgt im Schnitt 76 Minuten und bis nach Großhansdorf etwa 84 Minuten.
Streckenverlauf
Bei der U-Bahnlinie U1 handelt es sich um die Hamburger Hochbahn und sie wird auch von der gleichnamigen Hamburger Hochbahn AG betrieben. Die insgesamt 46 Stationen liegen verteilt auf insgesamt 23 Hamburger Stadtteile. Die Linie führt durch die komplette Innenstadt und ist somit häufig von Touristen frequentiert, die mit ihr die Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen der Hansestadt erreichen können. Der Streckenverlauf ist außerhalb der Innenstadt weitgehend oberirdisch und meist auf vollständig kreuzungsfreien Trassen oberhalb der übrigen Verkehrswege.

Geschichte


Bevor die Linie U1 offiziell eingeführt wurde, gab es bereits eine Bahn, die die Walddörferbahn mit der Langenhorner Bahn verband. Die Bahn ging 1914 mit dem Streckenabschnitt Ohlsdorf-Kellingshusenstrasse in Betrieb. Die letzte Streckenerweiterung fand 1996 mit der Verbindung Garstedt Norderstedt Mitte, also der so genannten Alsternordbahn statt.


Erste automatisierte Bahn Deutschlands


Die Linie U1 wurde als erste Bahn überhaupt im gesamten Bundesgebiet auf einem bestimmten Streckenabschnitt im automatisierten Fahrbetrieb erprobt. Von Oktober 1982 bis Januar 1985 wurde diese Testphase auf einem 10 Kilometer langen Abschnitt erprobt, jedoch wieder eingestellt.


Wichtige Stationen


Die bedeutendste Station der Bahnstrecke der U1 ist der Hamburger Hauptbahnhof. Ebenso wie bei den übrigen U-Bahn-Linien bildet dieser einen wichtigen Verbundungspunkt zu anderen Verkehrsmitteln. Als weitere wichtige Station ist die geschichtsträchtige Station Jungfernstieg zu nennen. Auch diese Station ist ein bedeutender Knotenpunkt zu anderen Verbindungen. Zudem ist diese Station ein beliebter Ausgangspunkt für Touristen, die die Innenstadt, oder die Alsteranleger und weitere Sehenswürdigkeiten besuchen wollen.

Anfahrt

Adresse:
Dahlienstieg 2
22850
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Maritimes Museum Hamburg

Maritimen Museum HH Ausflugstipp

Schatzkammer in der Geschichte der maritimen Schifffahrt


Maritimes Museum Hamburg

Gewürzmuseum Hamburg

Spicy`s Gewürzprogramm

Das Gewürzmuseum Spicys ist ein in der Hansestadt Hamburg gegründetes Museum rund um Gewürze...


Gewürzmuseum Hamburg

Speicherstadt Hamburg

Gebäude in der Speicherstadt

Die Speicherstadt Hamburg ist einer der bekanntesten Orte in Hamburg...


Speicherstadt Hamburg

Willkomm Höft

Willkommen-Höft - Hamburg Wedel - Fähre

Diese Anlage ist wirklich einzigartig und damit gemeint ist die Schiffsbegrüßungs- Anlage Willkomm Höft...


Willkomm Höft