Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Das Rauhe Haus

Das Rauhe Haus

Das Rauhe Haus


Die 1833 ins Leben gerufene diakonische Stiftung "Das Rauhe Haus" steht in der Tradition ihres Gründers Johann Hinrich Wiechern, der mit dieser Einrichtung zunächst verwaisten und verwahrlosten Kindern und Jugendlichen eine neue Heimat schenkte. Danach schuf er auch Einrichtungen für Kranke und Pflegebedürftige. Der Pfarrer und Lehrer Wiechern reagierte mit seiner Stiftung auf die negativen Folgen der Industrialisierung in den Ballungsräumen, welche sich vor allem in katastrophalen Wohnverhältnissen zeigten.

Moderne Hochschule mit breitem Fächerkanon


Die Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit und Diakonie am Horner Weg 170 wurde im Jahr 1971 gegründet und ermöglicht für sämtliche soziale und pflegerische Berufe einen Bachelor- und Masterabschluss. Die Absolventen können sich in den Berufsfeldern der frühkindlichen Förderung, Kranken- und Altenpflege oder der Familienarbeit betätigen. Die Studienabschlüsse können wahlweise in Vollzeit oder berufsbegleitend als Weiterbildungsmaßnahme erworben werden und erstrecken sich über sechs Semester bis zum Bachelor, sowie weitere vier Semester bis zum Masterabschluss.

Zeitgemäße Lehrpläne mit großem Praxisanteil


Sämtliche Studiengänge beginnen jeweils im Oktober, der Bewerbungszeitraum erstreckt sich von März bis April desselben Jahres. Während der ersten sechs Semester wechseln sich Theorie- und Praxisblöcke gleichberechtigt ab, dadurch können Sie die erworbenen Kenntnisse rasch im Arbeitsalltag erproben.

Hohe intellektuelle und charakterliche Ansprüche


Aufgrund der großen Nachfrage müssen zukünftige Studenten ein Abitur oder Fachabitur sowie eine zweijährige berufliche Tätigkeit in einer sozialen Einrichtung nachweisen und einer der beiden großen christlichen Kirchen angehören. Ferner müssen sie eine Aufnahmeprüfung bestehen und in einem persönlichen Gespräch ihre emotionale Reife und soziale Kompetenz unter Beweis stellen.

Beste Studienbedingungen und glänzende Berufsaussichten


Als eingeschriebener Student finden Sie an dieser Hochschule ideale Studienbedingungen vor. 40 Dozenten stehen lediglich 400 Studenten gegenüber, unterstützt durch eine umfangreiche Bibliothek von 20000 Bänden an Fachliteratur, W-LAN sowie ein modernes E-Learning-System. Die Studiengebühren sind mit 200 Euro monatlich recht hoch, doch steht bei finanziellen Engpässen ein Unterstützungsfonds bereit.

Anfahrt

Adresse:
Beim Rauhen Hause 21
22111
Hamburg
Telefon(040) 65591-180
 
http://www.ev-hochschule-hh.de
rektorat@raushaus.de

Entdecken Sie Hamburg

Alster

Segelschiffe auf der Außenalster

Die Hamburger Alster verfügt über üppige Wiesenfläche


Alster

Rickmer Rickmers

Rickmer Rickmers Eintrittspreise

Das Museumsschiff Rickmer Rickmers liegt in Hamburg...


Rickmer Rickmers

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum Hamburg Öffnungszeiten

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Fernsehturm Hamburg

Der Blick auf den Fernsehturm

Der Hamburger Fernsehturm ist eines der bekanntesten Wahrzeichen in Hamburg


Fernsehturm Hamburg