Hau den Lukas

Diese beliebte Attraktion fĂŒr Zwischendurch gibt es zweimal auf dem Hamburger Sommerdom:

Einmal in bayrischer Aufmachung und der andere Lukas in hanseatischem Stil mit waschechten hamburger Animateuren. KrÀftmessen ist angesagt.

Mit einem großen Hammer schlĂ€gt man, wie jeder weiß, auf einen gefederten Kopf.

Die beim Schlagen aufgebrachte Kraft beschleunigt einen Metallkörper, der durch ein Glasrohr entgegen der Erdanziehung nach oben beschleunigt und dadurch sichtbar ist.

Bei diesem Lukas steht ganz oben 500 kg auf der Messlatte. Wenn der Metallpuk oben anschlĂ€gt erklingt ein Signal. Viel Spaß !

Mehr ĂŒber Hau den Lukas auf dem Hamburger DOM

Eine immer wieder kehrende Jahrmarkt Attraktion auf dem Hamburger Dom ist Hau den Lukas. Im Jahr 2013 wie auch 2014 ist das GeschĂ€ft auf dem heiligen Geistfeld prĂ€sent. Doch Hau den Lukas ist mitnichten eine Erfindung unserer Zeit, ihn gab es schon in Urgroßvaters Leben. Damals war das KrĂ€ftemessen noch echte MĂ€nnersache. Manch Hanseat kann hiezu viel erzĂ€hlen.

Hau den Lukas hat auf dem FrĂŒhlingsdom in Hamburg seinen Standplatz nah der MĂŒhle. So bietet es sich vor dem kĂŒhlen Bier oder dem Besuch des Stammtisches zuvor anhand der Scala zu schauen, wie viel Muckis man besitzt. Wer etwas die 500 Kilo Marke trifft, darf schon mal an ein Fass des GebrĂ€us denken. Alles, was darunter beim KrĂ€ftemessen herauskommt, liegt im Blick des Betrachtes.

Die Jahrmarktsattraktion Hau den Lukas lĂ€sst die gesamte Familie ihren Spaß haben. Die Kinder werden mit Feuereifer versuchen die gehauenen Kilos der Großen so Nahe wie möglich zu kommen. Und manch Grantliger Blick aus Papas Augen, wenn Mama etwas stĂ€rker oder geschickter war als er.

Doch alles nur ein Spaß. und danach die wohlverdienten Ruhepausen bei Wasser, Kaffee oder heißer Schokolade. Auch die Bude Hau den Lukas bietet am Mittwochen Familientag VergĂŒnstigungen an. Da bleibt dann noch genĂŒgend Euro fĂŒr die umstehenden FahrgeschĂ€fte ĂŒbrig.

Der Trend auf dem Heiligengeistfeld geht in Richtung schneller und höher. Hau den Lukas hat dieser Entwicklung die ganzen Jahrzehnte entgegen getrotzt. Und wenn die Auflagen der Europapolitik 2015 mit Aktualisierung der Karussells drohen, wird Hau den Lukas davon nicht betroffen sein. Denn starke Menschen brauchen bei diesem GeschÀft keine extra Sicherheit.

Fakten

    • bayrischer Aufmachung
    • hanseatischem Stil
    • KrĂ€ftmessen