Kinderkettenflieger

Der Kinderkettenflieger ist ein Ketttenkarussell fĂŒr Kinder ab ca. 3 1/2 Jahren.

In einem Korbsitz, der wie eine Schaukel, an einer Kette befestigt ist, fahren die kleinen GĂ€ste im Kreis und heben vom Boden ab.

Sie sollten möglichst schwindelfrei sein.

Wir haben auch Ă€ltere Kinder gesehen, die eindeutig schon zu groß waren, aber immer noch Spaß hatten.

Mehr ĂŒber den Kinderkettenflieger

Wie in dem vergangenen Jahr 2013, ist auch im Jahr 2014 auf dem DOM Hamburg der Kinderkettenflieger zu finden. Das KinderfahrgeschĂ€ft ist bei den kleinsten Besuchern ab 3 Âœ Jahren sehr beliebt.

Der Kinderkettenflieger bietet nach dem Start des Karussell Nervenkitzel fĂŒr unsere kleinen GĂ€ste. Beim drehen heben die Kinder vom Boden ab und genießen das Schaukeln und drehen im Kreis.

Doch nicht nur unsere kleinen Besucher genießen bei dem Besuch in Hamburg auf der Festwiese das FahrgeschĂ€ft. Schon so manches großes Kind wollte das FahrgeschĂ€ft noch einmal erleben.

Noch einmal sich daran erinnern wie es fĂŒr Sie als Kind war. Wie in seiner Kindheit noch einmal das GefĂŒhl des Schwebens bekommen.

Und daran denken wie das als Kind war, als man mit den Eltern oder Freunden auf dem Karussell ein paar Runden gedreht hat. Doch egal ob klein oder schon etwas grĂ¶ĂŸer, sollten die GĂ€ste und Besuches des FahrgeschĂ€ftes schwindelfrei sein.

Fakten

    • Kinderkettenflieger
    • Kettenkarussell fĂŒr Kinder
    • Korbsitz wie eine Schaukel
    • Kette
    • schwindelfrei