Pirates adventure

Seemann ahoi heißt es auch 2014 wieder auf dem Kirmes.

Denn in Hamburg sind drei Mal im Jahr fĂŒr vier Wochen die Pirates adventure los.

Die Rede ist von einer Attraktion, die man auf dem Hamburger Dom besuchen kann.

Ein Piratenabendteuer auf dem Stand der neuesten Technik lĂ€dt zu einer sieben minĂŒtigen Spaßaktion ein.

Mehr ĂŒber das Pirates adventure auf dem Hamburger DOM

Neben den vielen weiteren Attraktionen auf dem Heiligengeistfeld wie Geisterbahnen, Kettenkarussell und LaufgeschÀften laden diese moderne Piraten zu einem Abenteuer ein.

Gemeinsam in See stechen und einen Schatz finden, einem sieben Meter großer Hai begegnen und noch einiges mehr. Dies wird einem wohl wĂ€hrend des Aufenthalts in der Abenteuer-Simulationsanlage begegnen.

Die Aufmachung des Pirates adventure lĂ€sst vielversprechendes zu. Um das KassenhĂ€uschen herum, gibt es fĂŒr den Besucher schon einiges zu sehen und zu entdecken und macht Lust auf mehr.

Kleine und große Piraten dĂŒrfen mit zu dem Abenteuer der Pirates adventure kommen. Erwachsene erhalten Fahrchips zu 3,00 Euro Kinder zu 2,00 Euro.

Fakten

    • Thema: Piraten
    • Baujahr: 1998
    • LaufgeschĂ€ft
    • Maße: 27 x 11 x 12 m