Schaugrill

Im Schaugrill bekommt man ab 3,- Euro (Kleinigkeiten) bis 16,- Euro aufwärts hochwertige Fleischgerichte und Steaks vom Grill. Guten Appetit!

Bei Hamburg-Touristen und Einheimischen hat es sich bereits seit langem herumgesprochen.

Das kulinarische Angebot auf dem Schaugrill auf dem Hamburger DOM ist einzigartig.

Denn wo sonst gibt es auf Hamburgs gr√∂√ütem Volksfest so feine Sachen f√ľr den kleinen und gro√üen Hunger?

Ob beim stets freundlichen Team des Schaugrill ein Steak vom Rind oder Schwein bestellt wird, ist ganz egal.

Hier wird das Essen und Trinken zur lustvollen Gestaltung der Freizeit.

Nach dem Besuch der Essbude lässt sich das Publikum aus nah und fern dann gut gestärkt auf weitere Attraktionen auf dem Hamburger DOM ein.

Denn Spiel und Spaß wird hier groß geschrieben.

Mehr √ľber dem Schaugrill auf dem Hamburger DOM

So war die Zufriedenheit der DOM-Besucher im Jahr 2013 genau so groß wie in den Vorjahren. Und daran wird sich auch im Jahr 2014 nichts ändern. Denn der Hamburger DOM bleibt der Hansestadt Hamburg auch weiterhin treu und wird drei Mal im Jahr seine Pforten öffnen.

Ob nun ein Fahrgeschäft oder eine Essbude von den Besuchern angesteuert wird oder ob neue Attraktionen getestet werden, immer wird der Besuch auf dem DOM zum Erlebnis werden.

Die Nutzung der Fahrgesch√§fte durch die Besucher ist hier so attraktiv wie nirgendwo sonst. Denn nirgends ist die Dauer der Fahrt hier so lukrativ und preisg√ľnstig.

Beim Schaugrill auf dem Hamburger DOM gibt es zudem keine Altersbeschränkung. Hier sind Gäste aller Generationen und Altersklassen immer gern gesehen. Der Hamburger DOM ist gelebte norddeutsche Gastlichkeit.

Deshalb kommen Jahr f√ľr Jahr auch immer mehr G√§ste aus allen Kontinenten auf den DOM nach Hamburg. Essen und Trinken wird hier zum echten Erlebnis.

Fakten

  • Schaugrill
  • Kleinigkeiten
  • hochwertige Fleischgerichte
  • Steaks vom Grill