Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Flugsimulator A320

Flugsimulator A320 in Hamburg

Flugsimulator A320


Wer keine Ahnung hat, worum es hierbei geht für den wird dies sicher aufschlussreich werden. In Hamburg heißt es nun für Jedermann abheben. Denn der Flugsimulator in Form eines Airbus A320 kann gebucht werden. Im Inneren des Simulators erlebt der Pilot das vollkommene Vergnügen eine eigene Maschine zu steuern.

Der Flugsimulator in Hamburg steht an der Langenhorner Chaussee 139 in Hamburg und kann mit dem eigenen PKW oder auch Bus und Bahn aufgesucht werden. In der Nähe des Flughafens steht der Flugsimulator und lädt dazu ein erkundet zu werden. Das Cockpit im Flugsimulator entspricht dem eines Airbus A320 und steht diesem in nichts nach.

Damit ist ein authentisches Flugerlebnis absolut gegeben. Der Flug kann bis zu 90 Minuten dauern und muss dementsprechend gebucht werden. Aber keine Angst, der Hobbypilot ist während des Flugs im Simulator nicht auf sich allein gestellt. Fachpersonal wird alles erklären und begleitend zur Seite stehen. Die Flüge sind simuliert, aber wirken vollkommen echt.

Was den Teilnehmer erwartet


Die Flugdauer entspricht einem echten Flug. Vor dem Flug erfolgt noch ein Briefing. Hier wird erläutert, wo der Flug hinführen wird. Der eigentliche Flug dauert anschließend 60 Minuten und auch dieser wird ausgewertet. Denn der Pilot möchte ja sicher erfahren wie er sich geschlagen hat. Die meisten Menschen gehen mit einem guten Gefühl nach Hause nach einem Flug im Simulator. Dieser muss im Vorfeld gebucht werden. In der Regel sind diese Flüge auf die Öffnungszeiten im Simulator beschränkt. Aber wer möchte kann einen Gutschein für einen Flug verschenken. Sehr viele Damen kaufen diese Überraschung für ihren Liebsten. Denn fast jeder Mann wird wieder zum Kind im Flugsimulator. Damit werden auch solche Träume wahr werden.

Einzelheiten


Der Teilnehmer erhält am Ende noch eine DVD von seinem Flug im Simulator. Jemand, der diesen Flug durchführt sollte eine normale physische Verfassung besitzen und ein Mindestalter von 10 Jahren vorweisen können. Auch sind der Reisepass oder ein gültiger Personalausweis für den Flug notwendig. An Bord gibt es auch für den Piloten Getränke nach Wahl. Der Flug kann das ganze Jahr über gebucht werden.

Das Beste jedoch an diesem Flug ist, dass er ganz sicher nicht ausfallen wird. Denn das Wetter spielt überhaupt keine Rolle und ist auch für die Buchung nicht wichtig. Ein Simulatorflug kann ab 159 Euro gebucht werden. Dieser Kauf gilt für eine Person, aber dennoch sind auch Zuschauer erlaubt. Also kann auch die Frau an diesem Flug teilnehmen. Damit weiß sie genau, wovon der Hobbypilot anschließend erzählt.

Anfahrt

Adresse:
Langenhorner Chaussee 139
22415
Hamburg
Telefon089 97583700
 
http://www.flyipilot.de/ipilot-hamburg-nahe-flughafen-hamburg

Entdecken Sie Hamburg

Fliegende Bauten

Fliegende Bauten - Der kleine Horror Laden

Faszinierende Shows in den Fliegenden Bauten erleben

 


Fliegende Bauten

Operettenhaus Hamburg

TUI Operettenhaus Öffnungszeiten

Erleben Sie atemberaubende Shows im Opperettenhaus Hamburg...


Operettenhaus Hamburg

Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg2

Das Planetarium in Hamburg - Ganz nach dran an den Sternen


Planetarium Hamburg

Michel Hamburg

Die Fassade von Michel

Der Michel ist eines der bekanntesten Gotteshäuser in Hamburg...


Michel Hamburg