Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ House Running Hamburg

House Running Hamburg

House Running Hamburg


Beim Houserunning geht es keineswegs darum innerhalb eines bestimmten Gebäudes herum zu rennen! Es geht um etwas vollkommen anderes. Die Menschen, die sich diese Herausforderung wagen, werden ihren Augen nicht trauen. Das Freiheitsgefühl ist beim House Running in Hamburg absolut groß. Denn es handelt sich dabei um einen Nerven aufreibenden Spaziergang innerhalb Hamburgs mit Blick auf die beste Kulisse, die diese Stadt zu bieten hat.

Beim House Running führt dieser Spaziergang ein bestimmtes Gebäude herunter. Das alles erfolgt aber nicht im Treppenhaus, sondern an der Fassade des Gebäudes. Es geht um das Holiday Inn in Hamburg. Hier kann auch in die Fenster der Zimmer geschaut werden oder einfach nur der Spaziergang genossen werden.

Der Blick geht entlang am Hamburger Hafen. Hier können die Schiffe bestaunt werden. Aber noch viel mehr gibt es zu sehen beim Abwärtsgang der anderen Art. Es kann ein Hafenkran gesehen werden, von dem Bungee Sprünge vollzogen und auch die Dächer der Stadt können von hier aus betrachtet werden.

Was kommt auf die Teilnehmer zu?


Der Spaziergang führt insgesamt 50 Meter in die Tiefe. Es fällt dabei sehr schwer auf die Aussicht zu achten, denn die meisten Menschen betrachten den Marsch der vor Ihnen liegt mit sehr argwöhnischen Augen. Der Nervenkitzel und auch Spaß ist aber dabei enorm. Menschen, die sich dies trauen, müssen zunächst über die Kante gehen und dann den Abwärtsgang wagen.

Wer hier teilnehmen möchte braucht eine gehörige Portion Mut und ein Mindestalter von 16 Jahren. Damit können sich auch Jugendliche in den Abgrund stürzen. Dies steht allerdings unter der Voraussetzung, dass die Eltern eine Einwilligung unterschreiben. Denn es ist nicht ohne diesen Gang zu wagen. Der Mensch sollte ein Gewicht von 50 bis 110 Kilogramm besitzen und zudem über eine gute Gesundheit und Ausdauer verfügen. Der Körper sollte den Spaziergang also gut überstehen können.

Der Spaziergang


Das Wetter kann das Vorhaben abwenden. Denn wenn es ein Gewitter gibt oder ein sehr starker Wind weht, kann es sein, dass der Abwärtsgang ausfällt. Vor der Wanderung erfolgt eine Einweisung durch das Fachpersonal. Insgesamt dauert der ganze Spaß bis zu einer halben Stunde an. Damit alles glatt geht, sollte sich der Teilnehmer eine Stunde vorher schon anmelden.

Für diese Aktivität ist sportliche Kleidung und Turnschuhe erforderlich. Wer lieber in Verstärkung zum Termin erscheinen möchte, kann dies tun. Diese Menschen können das ganze dann auch filmen und so Erinnerungen für später sammeln. Der Teilnehmer bekommt die Spezialausrüstung vor Ort und kann auch ein Video kaufen, wie er sich getraut hat, eine Wand herunter zu laufen. Ein solches Vergnügen kostet 79,90 Euro und kann schon im Vorfeld im Internet gebucht werden.

Anfahrt

Adresse:
Billwerder Neuer Deich 14
20539
Hamburg
Telefon089 / 70 80 90 10
 
http://www.house-running.de/houserunning-hamburg.html

Entdecken Sie Hamburg

Michel Hamburg

Statue am Michel

Der Michel ist eines der bekanntesten Gotteshäuser in Hamburg...


Michel Hamburg

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum Hamburg Öffnungszeiten

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Miniatur Wunderland Hamburg

Faszinierende Welt in klein- Besuchen Sie die weltgrößte Modelleisenbahn mit bereits über 12 Millionen Besucher.



 


Miniatur Wunderland Hamburg

Speicherstadt Hamburg

Gebäude in der Speicherstadt

Die Speicherstadt Hamburg ist einer der bekanntesten Orte in Hamburg...


Speicherstadt Hamburg