Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Quad Biking

Quad Biking

Quad Biking


Auf dem Quad ist der Fahrer der Boss. Spüren Sie den Fahrtwind bei einem rasanten Tempo und genießen Sie den Spaß, der beim Quad Biking aufkommt. Aber es gibt auch zahlreiche Kurven zu überwinden, die viel Action versprechen. Für dieses Erlebnis muss man kein Profi sein. Auch Anfänger auf dem Quad dürfen hier Spaß haben. Quads sind wendig und einfach zu bedienen. Wer mit dem Quad fahren möchte, das heißt das Quad Feeling genießen will, sollte über einen PKW Führerschein verfügen. Ansonsten sind keinerlei Dinge vorausgesetzt. Das Quad ist prima geeignet um die Stadt Hamburg vor allem drum herum kennen zu lernen. Es gibt viele verschiedene Arten diesem Freizeitspaß nach zu kommen.

Wie wäre es denn mit einem Junggesellenabschied auf dem Quad. Die Männer können darauf ausgelassen ihren kindlichen Trieben nachkommen. Das Quad Biking ist ab einem Preis in Höhe von 154 Euro in Hamburg möglich. Dabei versteht sich von selbst, dass es sich hierbei um einen Preis pro Person handelt. Die Tour muss im Vorfeld angemeldet werden. Denn nicht jeder Wunschtermin ist noch frei. Das ist aber überhaupt kein Problem. Im Internet oder telefonisch können Sie gleich einen passenden Termin vereinbaren und sich schon bald auf Ihr Quad Abenteuer freuen. Die Tour führt dann von Hamburg aus ins nähere Umland. Denn hier lässt sich am besten das Quad ausfahren. In Hamburg gibt es zahlreiche Wege, die über eine Brücke führen. Da kann nicht einmal Venedig mithalten. Auch die Deiche und Wälder um Hamburg sind sehenswert und lassen sich auf einem Quad am besten erkunden. Das Freiheitsgefühl entsteht entlang der Kanäle. Hier geht die Tour ebenfalls entlang.

Auch die technischen Voraussetzungen könnten besser nicht sein. Die Quads sind leistungsstark, was den Spaß noch größer werden lässt. Auch die Wendigkeit ist bei Quads absolut Spitze. Damit kommen sehr viele Anfänger sehr gut klar.

Zu den Einzelheiten


Das Quad Biking dauert ungefähr 3 Stunden an. Es führt direkt durch Hamburg und das angrenzende Umland. Die Quads, die leihbar sind, haben eine Leistung von bis zu 20 PS. Wer keinen eigenen Helm hat, muss nicht verzagen. Denn die nötige Sicherheitsausstattung und auch ein Helm können separat gemietet werden. Und Ihr müsst nicht allein auf Tour gehen. Ihr bekommt einen Menschen zur Seite gestellt, der sich Tourguide nennt, der mit euch die Tour durchführt. Damit ist garantiert, das auch alle am Ende der Tour wieder gesund und munter ankommen. Eure Truppe muss mindestens 8 Menschen umfassen. Hierbei spielt es aber keine Rolle ob Ihr männlich oder weiblich seid. Wer hier mit fährt, sollte sich im Klaren darüber sein, dass er diesen Spaß auf sein eigenes Risiko mitmacht. Wichtig ist auch, dass auf Alkohol verzichtet wird. Auch während der Fahrt sollte dies nicht erfolgen. Denn Alkohol beeinträchtigt die Wahrnehmung und führt zu Leichtsinnigkeit. Wartet damit lieber bis ihr wieder in der Stadt seid.

Anfahrt

Adresse:
Lise-Meitner-Allee 3
25436
Tornesch
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Alter Elbtunnel

Alter Elbtunnel

Der alte Elbtunnel ist ein Stück Hamburger Geschichte


Alter Elbtunnel

Alster

Schöner Ausblick auf der Alster

Die Hamburger Alster verfügt über üppige Wiesenfläche


Alster

Heide Park

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum im Hamburger Hafen

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg