Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Wildgehege Klövensteen

Wildgehege Klövensteen

Allgemeines über Klövensteen

Als Klövensteen bekannt ist ein an der westlichen Grenze Hamburgs gelegenes Waldgebiet, welches Landschaftsschutz steht.

Das Waldgebiet hat eine Fläche von ca 510 Hektar und liegt auf dem Gebiet von den Stadtteilen Rissen und Sülldorf, sowie auf das angrenzende Umland.

Diese Gebiet war ursprünglich Teil des100 Kilometer langen Dünenzuges, welcher sich vom heutigen Nord-Ostsee-Kanal über die Haseldorfer Marsch bis in die Nähe von Geesthacht erstreckte. Durch Aufforstung entstand der Klövensteen im 19 Jahrhundert.

Anlage

Das Gelände ist eben und besteht zum größten Teil aus Mischwald, welches durch Lichtungen und Streuobstwiesen aufgelockert wird. Das Schnaakenmoor befindet sich im Südwesten des Wildparks. Die Wedeler, welche in Sülldorf ihre Quelle hat, bildet die Südliche grenze des Klövensteen. Die Wedeler ist 12,6 km lang und mündet in die Unterelbe.

Der Klövensteen entstand ca 1793 auf Ackerflächen, Heutzutage wird als Naherholungsgebiet und forst- und landwirtschaftlich genutzt. Er besitzt ein gutes Netz an sehr gepflegten Wander- und Reitwegen.

Ein am Sandmoorweg gelegen Wildpark, die Pony- Waldschänke ( Ponyhof mit Restaurant) und ein großer Waldspielplatz am Klövensteenweg bieten viel Abwechselung um seine Freizeit zu gestalten.
Der Eingang zum Wildgehege, welcher von der Irmgard-Greve-Stiftung gesponsert wird, befindet sich am Endes des Sandmoorwegs.

Dort ist auch ein Parkplatz um sein Fahrzeug abzustellen und der Imbiss "Kleine Waldschänke befindet sich ebenfalls am Parkplatz. Im Gehege selbst kann man sich über die unterschiedlichen Tierarten und Wildarten , welche im Wald leben, informieren und ggf füttern. Zu den Tierarten gehören unter anderem Uhus, Frettchen, Bienen und verschiedenes Rotwild und Dammwild.

Anfahrt, Öffnungszeiten und Preise

Den Klövensteen erreicht man am besten von Hamburg aus, entweder mit der S-Bahn S1 bis Rissen oder von Wedel mit der Buslinie 289 bis Hasenkamp, von beiden Haltestellen ist der Wald noch 10 Minuten zu Fuß entfernt

Falls sie mit dem Auto von Hamburg oder dem Umland anreisen befindet sich der Parkplatz am Ende des Sandmoorwegs.

Der Eintritt zum Wald und zum Wildgehege sind kostenlos.

Besonderheiten

Der Klövensteen ist Nah an Hamburg gelegen, damit lohnt sich immer ein Ausflug dorthin, Ob als Frisch verliebtes Paar, als Junge Familie oder als rüstiger Rentner. Jeder kann dort seine Freizeit verbringen und genießen. Es gibt für jeden was zu entdecken oder zu erleben.

Bildergalerie

Grüne Wiesen und Bäume im Park

Anfahrt

Adresse:
Wespenstieg 1
22559
Hamburg
Telefon
 

Bewertungen und Erfahrungen mit Wildgehege Klövensteen

Deine Bewertung wird als "Gast" gepostet.
facebook login

Entdecken Sie Hamburg

Rathaus Hamburg

Hamburger Rathaus - Eingangsbereich

Eines der schönsten Gebäude in Hamburg


Rathaus Hamburg

Hafenrundfahrt Hamburg

Hafenrundfahrt Hamburg1

Erleben Sie den Hamburger Hafen


Hafenrundfahrt Hamburg

Speicherstadt Hamburg

Die Lagerhäuser

Die Speicherstadt Hamburg ist einer der bekanntesten Orte in Hamburg...


Speicherstadt Hamburg

Alter Elbtunnel

Alter Elbtunnel

Der alte Elbtunnel ist ein Stück Hamburger Geschichte


Alter Elbtunnel