Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Billard Club Bergedorf

Billard Club Bergedorf

Das wohnliche Vereinsheim steht den Mitgliedern des Bergedorfer Billard Clubs 24 Stunden täglich zur Benutzung zur Verfügung.

Billard Club Bergedorf

Der renommierte Billard Club Bergedorf wurde im Jahr 1978 gegründet und ist der älteste eingetragene Billard-Verein in Norddeutschland. Den Mitgliedern des Vereins ist die Förderung des professionellen Billards ebenso wichtig wie die Nachwuchsförderung sowie die Förderung von Breitensportlern.


Die Lage und Ausstattung des Billard Clubs Bergedorf

Der Billard Club Bergedorf befindet sich im Hamburger Ortsteil Bergedorf. Der Billard Club im Stadtteil Hamburg Bergedorf ist in der Kurt-A.-Körber-Chaussee 73 in 21033 Hamburg zu finden. Das gemütliche Vereinsheim des Klubs trägt den Namen All-In. Ausgestattet ist es mit acht professionellen 9-Fuß Tischen sowie mit zwei weiteren Snookertischen. Wer Lust hat, kann ebenfalls Steel-Dart im All-In spielen. Alle Nichtmitglieder sind jederzeit willkommen und dürfen sich am Dart-und Billard-Spielen erfreuen. Ein Besuch des All-Ins ist wegen der angenehmen Atmosphäre sowie der gemütlichen Einrichtung und des hervorragenden Preis-Leistung-Verhältnisses, vor allen für die an gebotenen Getränke sehr beliebt. Auch Familien mit Kindern sind des Öfteren zu Gast. Eine Mitgliedschaft im Billard Club Bergedorf kostet 40 Euro pro Jahr. Wer sich über Turnierergebnisse und Turnierpläne informieren will, erhält die gewünschten Informationen vom Personal des Billard Clubs in Bergedorf.
 

Öffnungszeiten

Das wohnliche Vereinsheim steht den Mitgliedern des Bergedorfer Billard Clubs 24 Stunden täglich zur Benutzung zur Verfügung. Für Touristen und Anwohner, die sich am Wochenende oder nach Feierabend bei einer Partie Billard entspannen möchten, ist das Vereinsheim von Montag bis Freitag von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet. An Wochenenden sowie an Feiertagen öffnet das Vereinsheim All-In nach Absprache.

Anfahrt, öffentliche Verkehrsmittel und Parkmöglichkeiten

Geparkt werden kann auf dem Parkplatz des Billard Clubs Bergedorf. Der Stadtteil Bergedorf kann darüber hinaus mit verschiedenen Verkehrsmitteln erreicht werden. Die Anreise in den südöstlichen Hamburger Stadtteil Bergedorf kann beispielsweise mit der S-Bahn zum S-Bahnhof in Bergedorf erfolgen. Vom Hamburger Hauptbahnhof ist der Stadtteil Bergedorf mit der S-Bahnlinie S21 in 21 Minuten Fahrzeit erreichbar. Auch verschiedene Buslinien fahren von der Innenstadt und von diversen Hamburger Stadtteilen nach Bergedorf. Der Stadthafen in Bergedorf ist zudem mit Fahrgastschiffen erreichbar.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Umgebung

Ein beliebtes Ausflugsziel von Einwohnern und Touristen ist das Bergedorfer Schloss. Schloss Bergedorf ist das einzige erhaltene Schloss in der Hansestadt Hamburg. Nach einer Besichtigung des Schlosses können Ausflügler den Tag im Vereinsheim All-In gemütlich bei einer Partie Dart oder Billard ausklingen lassen. Sie kann gefachsimpelt werden sowie neue Kontakte geknüpft und Freundschaften geschlossen werden. Naturliebhaber kann eine Wanderung durch das angrenzende Vier- und Marschlande empfohlen werden.

Bildergalerie

Billard Club Bergedorf2 Billard Club Bergedorf3 Billard Club Bergedorf1

Anfahrt

Adresse:
Kurt-A.-Körber-Chaussee 73b
21033
Hamburg
Telefon040 7211133
 

Entdecken Sie Hamburg

Laeiszhalle

Tolle Musikkonzerte

Im Jahre 1908 am 04.06. wurde die Laeiszhalle feierlich eingeweiht


Laeiszhalle

Fischauktionshalle

Fischauktionshalle - Der Eingang

1895 bis 1896 wurde die Fischauktionshalle an dem Fischereihafen erbaut


Fischauktionshalle

Gewürzmuseum Hamburg

Gewürzmuseum Hamburger Speicherstadt

Das Gewürzmuseum Spicys ist ein in der Hansestadt Hamburg gegründetes Museum rund um Gewürze...


Gewürzmuseum Hamburg

Chilehaus Hamburg

Das Chilehaus in Hamburg

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg