Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Billard-Cafe Kö

Billard-Cafe Kö

Billard-Cafe Kö

Das Billard-Cafe Kö im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst ist auch über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt und ein beliebter Treffpunkt für alle, die sich gern treffen, um Billard zu spielen.

Lage und Ausstattung des Billard-Cafe Kö

Das Billard-Cafe Kö ist in der Winterhuder Weg 29 in 22085 Hamburg Uhlenhorst. Eröffnet wurde das Billard-Cafe Kö im Jahr 1986. Die Sport-Bar ist behindertengerecht ausgestattet. Außer Billard kann auch Dart im Billard-Cafe Kö gespielt werden. Rauchen ist in den Räumlichkeiten der Sport-Bar nicht gestattet. Wer auf seine Zigaretten nicht verzichten möchte, hat allerdings die Möglichkeit bei schönem Wetter im Freien zu sitzen. Das Billard-Cafe Kö bietet den Vorteil, dass die Tische nicht wie in einer herkömmlichen Billard-Halle dicht nebeneinander stehen, sondern um die Bar in der Mitte des Raums gruppiert sind. Jeder, der sich am Billardspiel beteiligt, kann sich aussuchen, ob er lieber an der Bar oder an einem der Tische sitzt. Die Tische sind waagerecht, immer sauber und die Queues sind absolut gerade. Als Kleiderordnung ist legere sportliche Kleidung vorgeschrieben. Wer eine Pause von den sportlichen Aktivitäten einlegen möchte, kann sich beim Fernsehen entspannen.

Das Angebot an Speisen und Getränken

Auf der Getränkekarte stehen alle Arten von alkoholfreien und alkoholischen Getränken. Allerdings sind keine Cocktails erhältlich. Ebenso vielfältig wie die Getränkekarte ist die Speisekarte. Serviert werden im Billard-Cafe Kö unter anderem Pasta, Aufläufe, Pizza, Schnitzel, Salate, Indische Currys und weitere internationale Gerichte.

Preise

Die Preise im Billard-Cafe Kö sind im Allgemeinen höher als in herkömmlichen Cafes. Kreditkarten werden als Zahlungsmittel leider nicht akzeptiert. Für private Veranstaltungen kann das Billard-Cafe Kö gemietet werden.

Anfahrt, öffentliche Verkehrsmittel und Parkmöglichkeiten

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Billard-Cafe Kö leicht zu erreichen. Wer mit dem eigenen Pkw anreist, kann aus Richtung Bremen über die Autobahn A1 und aus Richtung Hannover über die Autobahn A7 kommen. Wer von Itzehoe nach Hamburg-Uhlenhorst fährt, benutzt die A 23. Wer aus Richtung Kiel beziehungsweise Neumünster nach Hamburg-Uhlenhorst unterwegs ist, erreicht das Cafe am schnellsten über die Autobahn A 7. Wer aus dem Osten, beispielsweise aus Berlin kommt, fährt auf der A24 zum Sportcafe. Parkplätze befinden sich in der näheren Umgebung des Billard-Cafe Kö. Es kann in Hamburg-Uhlenhorst auf dem Parkplatz der Medienparks Kampagne geparkt werden. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Billard-Cafe Kö mit der S-Bahn Linie S1 vom Flughafen aus erreichbar. Vom Hamburger Hauptbahnhof fährt die U-Bahn Linie U3 nach Hamburg-Uhlenhorst. Die Buslinien 172 und 173 fahren ebenfalls in den Hamburger Stadtteil.

Anfahrt

Adresse:
Winterhuder Weg 29
22085
Hamburg
Telefon040 225454
 

Entdecken Sie Hamburg

Dockland Hamburg

Die Seitenansicht von Dockland

Dank seiner Schiffsform ist das Bürogebäude Dockland ein Hingucker


Dockland Hamburg

Willkomm Höft

Willkommen-Höft - Fähre

Diese Anlage ist wirklich einzigartig und damit gemeint ist die Schiffsbegrüßungs- Anlage Willkomm Höft...


Willkomm Höft

Archäologisches Museum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg 5

Entdecken Sie das Archäologische Museum in Hamburg...


Archäologisches Museum Hamburg

Alter Elbtunnel

Treppe im Alten Elbtunnel

Der alte Elbtunnel ist ein Stück Hamburger Geschichte


Alter Elbtunnel