Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Filmfest Hamburg

Filmfest Hamburg

Filmfest Hamburg


Bereits zum 22.Mal findet das Filmfest in Hamburg vom 25. September bis zum 4. Oktober 2014 statt. Auf insgesamt 10 Leinwänden werden mit bis zu 140 nationalen und internationalen Filmen und Dokumentationen die Filmfans auf ihre Kosten kommen. Die Kinos Abaton,CinemaxX Dammtor, Metropolis, Passage, Studio-Kino und 3001 werden am 22. Filmfest Hamburg teilnehmen und ein weiteres Mal die knapp 40.000 Besucher die jedes Jahr das Fest besuchen mit Weltpremieren aus breit gefächerten Genres verzaubern.

Neben einem vielfältigen Kino Programm bietet sich im Rahmen des Festes auch die Gelegenheit Schauspieler und Regisseure hautnah zu erleben . Nicht wenige stellen ihre Filme persönlich dem Publikum vor und geben Auskunft über Arbeit und Prozess ihrer neuen Produktionen.In 11 Sektionen können Freunde des Zelluloid darüber hinaus wählen, welcher Film aus welcher Kategorie besucht werden sollte.

Die Selektionen reichen von politischer, gesellschaftlicher und sozialer Themen geprägter Filme, die der Besucher unter dem Titel "Agenda" zusammengefasst findet , über "Nordlichter" deren Spektrum sich mit Hamburg und/oder Schleswig-Holstein befasst, bis hin zum französischen Film in der Selektion "Voilà!" oder "Vitrina" die spanische Filme zeigen. Freunde des asiatischen Films aus China, Korea oder Japan werden eine große Auswahl an Filmen in der "Asia Express" Sektion finden.

Internationale Filmklassiker aus den 60ern bis heute werden vor allem in der Rubrik "Deluxe" gespielt und mit "Eurovisuell" werden die größten europäischen Publikumserfolge präsentiert. Abstrakter und die bildende Kunst im Fokus haltend, findet sich im Themengebiet "WORT!". Mit "16:9" werden sogar Uraufführungen deutscher Fernsehproduktionen wie Dramas, Krimis oder Komödien gezeigt.

Damit auch die kleinsten Kinogänger ihren Spaß haben, wurde zu dem das Michel Kinder und Jugend Filmfest eingeführt. In dieser Kinder- und Jugendsektion werden Spiel - und Animationsfilme im Originalton gezeigt, die live von Sprechern im Kinosaal vertont werden. Ein interessantes Event, das nicht nur Kindern Freude bereiten wird.


Es wird nicht nur geschaut und gezeigt, es wird auch geehrt. Zum ersten Mal im Rahmen des Filmfest Hamburg wird der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Produzenten Preis an deutsche Produzentinnen und Produzenten verliehen.

Der Preis fördert sowohl die Arbeit von europäischen Kino-Koproduktionen als auch deutschen TV-Produktionen.Eine professionelle dreiköpfige Jury ermittelt die Gewinner des Produzenten Preises in den zwei Kategorien europäische Kino-Koproduktion mit deutscher Beteiligung und deutsche Fernsehproduktion. Noch bis zum bis zum 28. Juli 2014 können deutsche fernseh und Kino Ko-Produktionen der Jury eingereicht werden und somit die Chance zu erhalten am Wettbewerb teilzunehmen.

Wer fragen bezüglich ,Jury,Wettbewerb und Preisvergabe hat erhält ausführliche Infos unter der Nummer: Tel: +49 40 399 19 00 - 14 so wie per E-Mail : programm@filmfesthamburg.de

Bei grundsätzlichen Informationen zum Filmfest wendet man sich in die Mönckebergstraße 18. Dort befindet sich die Filmfest Hamburg GmbH, die auch telefonisch unter Tel. +49 40 399 19 00 0 erreichbar ist und weitere Informationen über den präzisen Programmverlauf abgeben kann der erst im September 2014 vollständig feststehen und publik gemacht wird.

Anfahrt

Adresse:
Mönckebergstraße 18
20095
Hamburg
Telefon0172 3100573
 
25. September bis zum 4. Oktober 2014

Entdecken Sie Hamburg

Hamburg Dungeon

Spaß, Nervenkitzel, Spannung und Grusel


Hamburg Dungeon

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum Hamburg U 434

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Fliegende Bauten

Fliegende Bauten in Hamburg

Faszinierende Shows in den Fliegenden Bauten erleben

 


Fliegende Bauten

Chilehaus Hamburg

Chile Haus

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg