Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Hafengeburtstag Hamburg

Hafengeburtstag Hamburg

Die Geschichte des Hafengeburtstages
 

Zu Ehren des Bestehens des Hamburger Hafen wird in jedem Jahr der Geburtstag dessen gefeiert. Es ist das größte Hafenfest der Welt mit mehr als eine Million Besucher in jedem Jahr. Seit dem Jahr 1977 wird der Hafengeburtstag gefeiert. Der Hafen entstand im Jahre 1189, nachdem die 'Neustadt' gegründet wurde. Der Grund für dafür war die bequeme Anbindung an die Nordsee. Von Beginn an wurde die Neustadt als Umschlagplatz und auch als Lagerplatz sowie als mögliches zu Hause für Schiffer und auch Kaufleute genutzt.

Den Menschen, die sich ansiedelten ging es gut, da Graf Adolf III. von Schauenburg ihnen viele Vergünstigungen ermöglichte. Weiter hatte er auch dafür gesorgt, dass den Hamburgern vom Kaiser Friedrich Barabarossa die Freiheit von Zöllen für alle Schiffe auf der Elbe welche sich von der Stadt bis hin zur Nordsee befanden, gewährt wurde. Dieses geschah am 07. Mai 1189. Das Tor war sozusagen geöffnet und dieser Tag wird nunmehr als Geburtstag gefeiert.


Ein Erlebnis der maritimen Art
 

Das Hafenfest lockt mit vielen Highlights. Besondere Höhepunkte bilden dabei unter anderem Schiffstaufen und auch Schiffsparaden, sowie ein Feuerwerk in einer beeindruckenden Umgebung. Auch im Jahr 2014 wird der Hafengeburtstag wieder gefeiert. Es beginnt traditionell mit einem internationalen ökumenischen Gottesdienst. Nach der Messe folgt die offizielle Eröffnung indem die Schiffsglocke des Museums-Segelschiff Rickmer Rickmers geläutet wird. Im Anschluss werden drei Typhonsignale abgegeben um die Gäste, welche mit einer großen Einlaufparade ankommen, zu begrüßen.

In der Hansestadt Hamburg werden in jedem Jahr zur Geburtstagsfeier verschiedene Schiffe erwartet, darunter befinden sich unter anderem Kreuzfahrtschiffe und auch Großsegler. Diese bieten zeitweise die Möglichkeit von Begleitfahrten. So kann man auch als Besucher das Fest auf dem Wasser erleben. Auch für jene, welche es eher mögen zu segeln, wird die Möglichkeit hierfür geboten. Man kann allerdings auch den Hafengeburtstag an Bord einer Barkasse mit einer Rundfahrt genießen.

In jedem Jahr lädt die Elbmetropole mit einem bunten Programm ein, den Geburtstag der Hafencity zu begehen. In diesem Jahr findet das Fest vom 09.05.2014 - 11.05.2014 statt. Unvergleichliche Bilder einer beeindruckenden Umgebung bleiben den Gästen der Hansestadt in Erinnerung.

Die muntere Gesellschaft wird mit einem bunten Programm durch das Mai-Wochenende geleitet. Der Freitag beginnt, wie bereits erw&autdml;hnt, mit dem Eröffnungsgottesdienst und der Einlaufparade. An den Abenden lädt das Museumsschiff an den Landungsbrücken zur Disco und fröhlichen Treiben ein. Am Samstag laufen nacheinander verschiedene Kreuzfahrtschiffe ein. Darunter unter anderem die Schiffe der Aida "AIDAsol" und "AIDAstella", welche Sehnsucht nach einer Kreuzfahrt wecken. Am Samstag findet auch das Feuerwerk statt. Dieses imposante Ereignis kann man von dem Museumsschiff Cap San Diego aus anschauen.

Der Sonntag wird mit einem Fischmarktbrunch gestartet, welcher den Kater vom Vortag vertreibt. Es folgen weitere Einläufe von Kreuzfahrtschiffen. Beendet wird der Tag und das Fest mit der Auslaufparade.

Weitere Informationen zum Hafengeburtstag und Tickets für Törns mit einem Segelschiff oder für das Hafenfest an sich erhält man im Internet auf der Hamburger Hafenfestseite.

Die Speicherstadt lädt seine Besucher mit den verschiedensten Veranstaltungen ein und freut sich auf Interesse.

Besuchen Sie den Hafengeburtstag in Hamburg

Der Hafengeburtstag in Hamburg in eines der großen Volksfeste in der Hansestadt Hamburg. Jedes Jahr lockt das Hafenfest mit einem tollen und spannenden Programm für Besucher aus Hamburg und von Außerhalb.

Besuchen Sie den Hafengeburtstag an der Elbe und bestaunen Sie die Auslaufparade an der jedes Jahr viele beeindruckende Schiffe teilnehmen. Das Hafenfest bietet nicht nur eine Auslaufparede der Schiffe! Sie erleben jeden Abend ein spektakuläres Feuerwerk, welches eines der Highlights des Hafengeburtstag ist.

Jeden Mai haben Sie an einem Wochenende von Freitag bis Sonntag die Gelegenheit riesige Luxusliner wie die Aida oder Aidasol aus der Nähe zu bestaunen. Wer lieber ein Segelschiff oder einen Großsegler sehen will, kommt auf dem Hafengeburtstag sicher auch nicht zu kurz.

Besuchen Sie den Hafengeburtstag an der Elbe der Hansestadt Hamburg. Sie werden es garantiert nicht bereuen. Lesen Sie unten mehr Informationen zum Hafengeburtstag.

Anfahrt

Adresse:
Bei den St. Pauli Landungsbrücken
20359
Hamburg
Telefon+49 40 / 300 51 300
 
09. bis 11. Mai 2014

Entdecken Sie Hamburg

Alter Elbtunnel

Alter Elbtunnel

Der alte Elbtunnel ist ein Stück Hamburger Geschichte


Alter Elbtunnel

Rathaus Hamburg

Hamburger Rathaus

Eines der schönsten Gebäude in Hamburg


Rathaus Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg

Heide Park

Heide Park Rutschen

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park