Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ HSH Nordbank Run

HSH Nordbank Run am 27. Juni 2015 in der HafenCity

14. HSH Nordbank Run am 27. Juni 2015 in der HafenCity

Der HSH Nordbank Run ist nicht nur ein sportliches Event, es dient auch dem guten Zweck, an dem sich gleich mehrere zehntausend Läufer beteiligen. 2015 wird er schon zum 14. Mal stattfinden. Die Läufer unterstützen damit die Aktionen  "Kinder helfen Kindern e. V." und „Und los! Kids in die Clubs“. Die Spenden werden durch die Startgelder finanziert, die jeder Teilnehmer zahlen muss. Alles in einem gehört der HSH Nordbank Run also zu den Laufevents Hamburgs. Los geht es um 10 Uhr, Start für das letzte Team ist um 18 Uhr. Die genaue Startzeit hängt von dem jeweiligen Team ab.

Läufer tun Gutes

Der Mannschaftslauf „HSH Nordbank Run" erfreut sich großer Beliebtheit. 2014 konnten 812 Teams registriert werden, was 23.244 Läufer bedeutet. Jeder Läufer zahlt zwischen 15 bis 20 Euro, pro Team werden. Dadurch konnte ein Spendenbetrag von stolzen 140.000 Euro einbrachte. Für die gesamte Karriere des HSH Nordbank Runs konnten immerhin schon  1,15 Millionen Euro durch Läufer, Walker (inkl. Nordic Walking) und Geher gesammelt werden. Pro Team werden 10 Euro in den „Kinder helfen KIndern“-Spendentopf gesteckt. Gerne kann der Marathon auch als Firmenlauf genutzt werden, denn gemeinsam etwas Gutes tun zu ist für ein Arbeitsteam eine sehr vorteilhafte Sache.

Über Aktionen  "Kinder helfen Kindern e. V." und „Und los! Kids in die Clubs“

Bei Aktionen  "Kinder helfen Kindern e. V." und „Und los! Kids in die Clubs“ geht es, wie der Name schon vermuten lässt, um den lieben Nachwuchs. Bei "Kinder helfen Kindern e. V." geht es vor allem um Kids aus Osteuropa, die unterstützt werden sollen. So werden zum Beispiel Pakete an Schulen gepackt und an Bedürftige versendet. „Und los! Kids in die Clubs“ dreht sich um die sportliche Motivation, die am besten in einem Verein gewonnen werden kann. Die

Hamburger Sportjugend setzt sich dafür ein, dass auch Kinder aus Familien, denen es nicht so gut geht, an einem Vereinssport teilnehmen können, in dem Angebote gestellt werden, die keinen monatlichen Beitrag erfordern. Für diese beiden Aktionen wird Geld durch den HSH Nordbank Run gesammelt, sodass diese weiter existieren und viele Kinder glücklichen machen können.

Die Strecke

Die Strecke des „HSH Nordbank Run" ist 4 Kilometer lang und führt durch unsere schöne Hafencity, in 20457 Hamburg. Los geht es im Hamburg Cruise Center HafenCity. Von dort aus laufen die Teilnehmer über die San-Francisco-Straße von der in die Tokiostraße abgebogen wird. Weiter geht es unter anderem über die Elbtorpromenade, vorbei an der HafenCity Universität, durch den Lohsepark, durch den Brooktorhafen, den Überseeboulevard und die Überseebrücke bis es über den großen Grasbrook zum Ziel „Am Strandkai“ geht. Streckenänderungen können bei diesem Marathon vorkommen und werden so schnell wie möglich bekanntgegeben. Während des Laufs sind diese Straßen gesperrt, was zu Behinderungen für die anderen Verkehrsteilnehmer führen kann. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.

Bildergalerie

HSH Nordbank Run 2015 Hafencity Hamburg

Anfahrt

Adresse:
Osakaallee 11
20457
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg

Archäologisches Museum Hamburg - Eingang Dauerausstellungsgebäude

Entdecken Sie das Archäologische Museum in Hamburg...


Archäologisches Museum Hamburg

Fernsehturm Hamburg

Die whre Größe erkennt man erst wenn man sich direkt vor dem Fersehturm befindet

Der Hamburger Fernsehturm ist eines der bekanntesten Wahrzeichen in Hamburg


Fernsehturm Hamburg

Planten un Blomen

Planten un Blomen Eingang

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg2

Das Planetarium in Hamburg - Ganz nach dran an den Sternen


Planetarium Hamburg