Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Butterland Open Air

Butterland Open Air

Butterland Open-Air


Wer das Butterland Open Air in Hamburg besuchen möchte, kann dies gerne am 4. August 2014 erledigen. Ab 16 Uhr heißt es dann wieder Musik für alle Interessierten. Der Eintritt kostet zum Butterland Open Air lediglich 8 Euro pro Person. Während des Kunstcamps, das jährlich in Hamburg stattfindet, kann das Butterland Open Air besucht werden. Es gehört sogar mittlerweile fest dazu und die Leute würden es vermissen, wenn es nicht mit eingeplant worden wäre. Wenn die Sonne in diesem Jahr mitspielt, werden die Menschen gemeinsam darunter tanzen und ausgelassen feiern. Viele verschiedene Musiker möchten auch in diesem Jahr wieder ihr Können unter Beweis stellen und laden zum Stelldichein ein.

Zu diesen Musikern gehört beispielsweise Lawrence. Dieser besitzt ein eigenes Label. Dieser Lawrence gehört sogar zu einem der Größten. Er und ein DJ namens Swahimi der Unerleuchtete legen gemeinsam Platten auf und drehen an den Tellern. Bum-Tschak und auch Ausrast Stimmung werden bei diesen Beats und Klängen nicht das einzige sein, was sich die Menschen vorstellen können. Tanzen Sie zu der Musik!

Auch der leiseste DJ Hamburgs gehört mit zur Stammbesetzung. Dieser hört auf den Namen Akaak. Er gehört zwar eigentlich feste zur HipHop Szene aber legt auch schon seit ungefähr 10 Jahren Musik aus der House und Techno Region auf. Akaak hüllt sich gerne in Schweigen und macht keine lauten Geräusche. Er lässt die Musik viel besser für sich Sprechen. Dieser Musiker besitzt sehr viel Klasse, denn er schafft es mit einem ruhigen Gemüt, die Menschen in vollste Stimmung zu versetzen und von den Stühlen zu reissen. Irgendwie muss ihm das im Blut liegen.

Als nächstes steht noch Smallpeople auf dem Programm. Dabei handelt es sich um ein Duo namens Julius Steinhoff und auch Just von Ahlefeld. Dieser wird auch Dionne genannt. Diese beiden Menschen kennen Sie vielleicht auch vom Label Smallville, das auf St. Pauli seine Wurzeln hat. Auch einen eigenen Plattenladen besitzen diese beiden Männer. Der Plattenladen vertreibt vor allem Platten rund um die Musikrichtungen Deephouse und Detroit Techno. 20 Jahre lang bieten diese beiden Herren schon die Musik für junge Menschen und sprechen damit genau die richtige Zielgruppe an.

Ein weiterer DJ auf der Party wird Tilman Tausendfreund sein. Musik macht dieser Mann seit 2006 in Hamburg. Auf dem MS Dockville, wo das Open Air stattfindet ist er seit 2008 stets mit dabei. In Hamburg kennt fast jeder diesen Namen und die Erwartungen in diesen großen Herren werden auch stets erfüllt.

Wer das Butterland Open Air aufsuchen möchte, kann dies auf der Elbinsel Wilhelmsburg bzw. dem HamburgDockville Kunstcamp erledigen. Eingeladen ist jeder, der gerne Spaß hat und Lust zu tanzen.

Anfahrt

Adresse:
Elbinsel Wilhelmsburg
21107
Hamburg
Telefon++49/40/8000 609-0
 

Entdecken Sie Hamburg

Operettenhaus Hamburg

TUI Operettenhaus Rocky Hamburg

Erleben Sie atemberaubende Shows im Opperettenhaus Hamburg...


Operettenhaus Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Kunsthalle Hamburg von der gegenüberlegenden Straßenseite

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg

Alster

Grüne Wiese auf der Alster

Die Hamburger Alster verfügt über üppige Wiesenfläche


Alster

Fischauktionshalle

Fischauktionshalle - Die Seitenansicht

1895 bis 1896 wurde die Fischauktionshalle an dem Fischereihafen erbaut


Fischauktionshalle