Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒ Golf Clubs in Hamburg

Golf Clubs in Hamburg

Golf spielen in und um Hamburg

Mehr über Hamburgs Golf Clubs

 

Die Golfplätze in Hamburg sind beispielsweise in Ahrensburg und auch in Wendlohe zu finden. Weitere Plätze sind in Treudelberg und in Pinnau. Auch die Anlagen sind sehr gepflegt und lassen einen sehr guten Schwung zu. Mit dem richtigen Equipment zum Golfspielen ausgestattet, kann die eine oder andere Partie in Angriff genommen werden.

Wer nicht über die nötige Ausrüstung verfügt, kann sie sich auch vor Ort ausleihen und muss dafür einen kleinen Betrag mit einplanen. Aber die nötigen Schläger sind Voraussetzung um dieses Spiel in Hamburg erfolgreich zu bestreiten.

Es gibt zahlreiche Golfclubs, die immer bestrebt sind, neue Mitglieder anzuwerben. Wer gut spielt hat sicher auch eine sehr gute Chance sich als neues Mitglied in dem Gefüge zu zählen. Zu den Turnieren zählt beispielsweise der Garmin Golftrophy.

In der Hamburger Golfwoche geht es rund um diesen Sport und wie er richtig auszuüben ist. Auch offene Turniere werden ständig ausgetragen und auf dem perfekten Grün in Hamburg bestritten.

 

Golfanlage Schloss Lüdersburg

 

Zu einer wichtigen Anlage gehört die Golfanlage Schloss Lüdersburg. Diese ist bei allen Golfspielern sehr beliebt. Die Lage ist südöstlich von Hamburg entfernt. Die Golfanlage liegt in einer sehr idyllischen Landschaft. Diese liegt an der Elbe und der Nordheide.

Die Anlage Schloss Lüdersburg zählt zu einer der schönsten Golfplätze in ganz Deutschland. Denn die Vielseitigkeit hier kann mit kaum einer anderen Anlage mithalten. Insgesamt gilt es hier 18 Löcher zu besiegen. Selbst Champion Turniere wurden hier schon ausgetragen. Das Grün wird sehr satt und zeugt von einer außerordentlichen Platzreife.

Aber nicht nur das ist es, was den Spieler hier erwartet. Auch die Pflanzen und Tiere gehören hier zum festen Bestandteil. Die Landschaft um Hamburg kann hier am besten erkundet werden. Und warum sollte dabei nicht eine Runde auf dem Grün gespielt werden? Eine weitere Anlage ist WistonGolf.

Diese ist zwar nicht zentral in Hamburg gelegen, sondern in der Nähe von Schwerin, aber dennoch sehr erwähnenswert. Denn diese Anlage verfügt über 27 Löcher und ist insgesamt 202 Hektar groß. Hier stoßen so manche Golfspieler an ihre Grenzen.

Aber es findet sich alles, was auf einen guten Golfplatz gehört. Dazu zählen auch Hügel und die Landschaft ist aus dem Erdmoränengebiet. Weitere erwähnenswerte Eigenschaften des Platzes sind die Seen, die kristallklar sind und auch der enorme Waldbestand. Wenn hier ein Ball verloren geht, muss der Spieler schon sehr genau danach suchen. Aber alles in allem macht das Golfspielen hier einen Riesenspaß.

 

Club Red Golf

 

Nun geht es um den Club Red Golf. Dieser Golfclub ist insgesamt 2 Mal in Hamburg vertreten. Aus der City heraus müssen lediglich 15 Minuten eingeplant werden, bis zum Ankommen beim Golfplatz. Der Red Golf Club ist besonders gut für Spielanfänger geeignet.

Denn hier lernt sich das Spiel am besten. Die Grundregeln werden von einem erfahrenen Trainer beigebracht. So schnell ist niemand überfordert. Denn auch die Schläger werden erklärt und über welche Eigenschaften diese verfügen. Es gibt Schläger, die sind für kurze Schläge sehr geeignet oder auch die, die für die Längeren sehr gut sind.

Auch Schläger für exakte Schläge sind in der Erklärung enthalten. Alle Spieler können hier spielen. Natürlich auch die, die schon etwas mehr Erfahrung besitzen. Es finden sich sogar Turbokurse, die über einen Zeitraum von einer Woche andauern.

Wer mehr Zeit hat, kann auch in einem 5-wöchigen Kurs das Golfspielen erlernen. Zum Profi wird es zwar in dieser Zeit nicht reichen, aber dennoch ist es möglich, hier das Spielen auf einem sehr guten Niveau zu erlernen.

 

Golf Lounge GmbH

 

Auch erwähnenswert ist die Golf Lounge GmbH. Hier kann bei jedem Wetter der Spaß am Golfen ausgeübt werden. Dieser Club ist mitten in Hamburg zu finden und ganz einfach zu erreichen. Hier gibt es alles was sich ein Golffan wünscht.

Überdachte Abschlagboxen und auch 3 Ebenen auf denen sich diese befinden. Insgesamt sind hier 175 Meter Fairway mit direktem Blick auf die Elbe und insgesamt 5 Zielgrüns. Auch die Golfanlage Gut Apeldör ist eine weitere Anlage, die nicht vergessen werden darf. Denn hier ist sogar eine Auszeichnung vorhanden.

Von 50 Golfanlagen in ganz Deutschland handelt es sich hierbei um die 30. Also gehört dieser Golfplatz in das Mittelfeld des Golfspielens in Deutschland. Auch der Gut Waldhof der eine Golf AG ist, kann in Hamburg gefunden werden.

Hier steht das Wohfühlen der Spieler im Vordergrund. Diese werden sehr gut betreut und lernen in guter Atmosphäre diese Sport näher kennen. Egal wo in Hamburg Golf gespielt wird, es macht überall sehr viel Spaß. Ob nun das Hotel gebucht wird, oder lieber direkt nur die Anlage, hängt vom jeweiligen Spieler ab. Es ist Entspannung in gehobener Atmosphäre möglich.

Entdecken Sie Hamburg

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum Hamburg - Eingang

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Fischmarkt Hamburg

Menschenmenge

Aus Tradition erwachsen ist der Fischmarkt in Hamburg immer einen Besuch Wert


Fischmarkt Hamburg

Alster

Jungfernstieg

Die Hamburger Alster verfügt über üppige Wiesenfläche


Alster

Willkomm Höft

Willkommen-Höft - Hamburg

Diese Anlage ist wirklich einzigartig und damit gemeint ist die Schiffsbegrüßungs- Anlage Willkomm Höft...


Willkomm Höft