Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Golfclub Königshof Sittensen

Golfclub Königshof Sittensen

Faire Bedingungen, vielfältige Möglichkeiten für das Golfen bis hin zu einem tollen Angebot im Gastronomiebereich.

Der Golfclub Königshof Sittensen lädt zu einer ausgiebigen Golfpartie, ob Gast oder Mitglied, ein.

Preise:

Greenfee Montag-Freitag  Samstag, Sonntag
& Feiertage
Greenfee 18 Löcher  45,00 € 55,00 €
Greenfee  9 Löcher  25,00 € 35,00 €
Rangefee
(Nutzung aller Übungseinrichtungen)
5,00 € 5,00 €
Übungsbälle (24 Stück)
(Ballautomat nimmt 1 €-Münzen)
 1,00 €  1,00 €
Trolley
(über Pro-Shop anzumieten)
4,00 €  4,00 €
Golfcart 25,00 €  25,00 €

Sonderkonditionen für u.a. Schüler/ Stundenten, siehe Homepage

Öffnungszeiten:

Club-Sekretariat (bei Turnieren entsprechend länger):
Dienstag-Freitag                        09.00-17.00 Uhr    
Samstag, Sonntag & Feiertage    10.00-14.00 Uhr    
Montags ist das Sekretariat nicht besetzt.

Anfahrt:

Sie fahren über die Autobahn A 1 Hamburg-Bremen Abfahrt Sittensen. Es geht weiter nach links und durch den Ort Sittensen Richtung Scheeßel. Nach etwa 2,5 km kurz vor dem Ortsausgang folgen sie rechts am Schild "Golfpaltz" in den Alpershausener Weg der weiteren Beschilderung bis zum Golfplatz.

Anfahrt

Adresse:
Alpershausener Weg 60
27419
Sittensen
Telefon042 82 - 32 66
 
http://www.golfclub-sittensen.de
info@golfclub-sittensen.de

Entdecken Sie Hamburg

Mönckebergstraße

Mönckebergstrasse

Bei der Mönckebergstraße handelt es sich um eine bekannte Einkaufsstraße in Hamburg...


Mönckebergstraße

Maritimes Museum Hamburg

Maritimen Museum

Schatzkammer in der Geschichte der maritimen Schifffahrt


Maritimes Museum Hamburg

Miniatur Wunderland Hamburg

Mineatur Wunderland - Öffnungszeiten

Faszinierende Welt in klein- Besuchen Sie die weltgrößte Modelleisenbahn mit bereits über 12 Millionen Besucher.



 


Miniatur Wunderland Hamburg

Maritimes Museum Hamburg

Maritimen Museum Nahaufnahme

Schatzkammer in der Geschichte der maritimen Schifffahrt


Maritimes Museum Hamburg