Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Die Sternenbucht

Die Sternenbucht

Die Sternenbucht

Die Aufführung Sternenbucht heißt ihre Besucher Herzlich Willkommen in der Cosmos Lounge des Planetariums in Hamburg. Geboten wird in der After-Work-Lounge Modern Piano Music, Cosmos & More. Ein schöner, gemütlicher Abend lässt sich nicht besser einläuten als mit einem Blick in die Sterne. Für die Besucher heißt es einfach nur relaxen und Abtauchen in eine Welt aus Sternen- und Laserimpressionen. Marcel Lichter Musiker und TV-Moderator lässt das Grand Piano im Planetarium erklingen. In 80 Minuten schlägt er wundervolle Melodien an und spielt Klassiker aus der Pop-, Elektro- und Filmmusik. Jedes Mal ist auch ein anderer fantastischer Überraschungsgast mit von der Partie.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Der Eintritt kostet für die 75- minütige Veranstaltung 13,50 EUR. Kinder bis zum 16. Lebensjahr zahlen sind ermäßigungsberechtigt sowie Schüler, Studierende, Auszubildende, Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst, an einem freiwilligen sozialen Jahr, an einem freiwilligen ökologischen Jahr, freiwillig Wehrdienstleistende, Erwerbslose und Sozialhilfeempfänger. Ab einer Stunde vor Beginn der ersten Veranstaltung bis zum Beginn der letzten Veranstaltung ist die Kasse normalerweise geöffnet. Montags gibt es keine Vorstellungen. Das Planetarium ist geöffnet montags und dienstags von 9:00 bis 17:00 Uhr, mittwochs und donnerstags von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr, freitags von 9:00 bis 22:00 Uhr, samstags von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr und sonntags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr. An Feiertagen gibt es bezüglich der Öffnungszeiten Ausnahmen sowie auch bei Sonderveranstaltungen, dann ist geöffnet bis die letzte Vorstellung beginnt. Die Aussichtsplattform hat ihre Pforten geöffnet dienstags bis freitags von 9:30 Uhr bis Beginn der letzten Vorstellung, samstags von 13:00 Uhr bis Beginn der letzten Vorstellung und sonntags von 11:00 Uhr bis Beginn der letzten Vorstellung. An Montagen ist sie geschlossen. Ausgenommen davon sind Ferien und Feiertage. Normalerweise ist sie zu den gerade genannten Zeiten geöffnet. Im Falle von sehr schlechtem Wetter, aufgrund von Dacharbeiten oder auch einer exklusiven Vermietung kann sie geschlossen bleiben.

Anreise:

Bis zum Donnerstag dem 5. Februar 2015 fahren wahrscheinlich die Linien 20 und 26 eine Umleitung aufgrund der Sperrung der Ohlsdorfer Straße. In die Richtung Winterhuder Markt kann die Haltestelle Ohlsdorfer Straße nicht angefahren werden. Die sich am Jahnring (Mitte) befindliche Haltestelle in Richtung Winterhuder Markt muss verlegt werden in die Hindenburgstraße. Dort befindet sie sich dann an der Haltestelle der Linie 179. Aus der Hindenburgstraße wird die Otto-Wels-Straße. Nach der Umbenennung von einem Teil der Hindenburger Straße erhält das Planetarium die Adresse Otto-Wels-Straße 1.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln geht es mit der U3 bis zum Borgweg, Bus 179 bis zum Stadtpark (Planetarium). Von dort aus sind es noch drei Minuten zu Fuß bis zum Planetarium. Eine weitere Möglichkeit ist die U1 bis zur Hudtwalckerstraße, Bus 20 oder 26 bis zur Haltestelle Ohlsdorfer Straße und von dort aus ca. 5 Minuten Gehweg.

Die Anreise mit dem Auto erfolgt aus Richtung City Nord zum Stadtpark Winterhude. Im Linnering oder auch in der Otto-Wels-Straße befinden sich Parkmöglichkeiten. Von dort sind es dann noch ca. 3-5 Minuten zu Fuß bis das Planetarium erreicht ist. Besucher, die einen blauen Schwerbehindertenausweis haben oder auch einen aG-Ausweis dürfen am Lift des Planetariums parken. Die Anfahrt erfolgt über den Linnering, an der Schranke klingeln.

Anfahrt

Adresse:
Otto-Wels-Straße 1
22303
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Kunsthalle Hamburg Öffnungszeiten

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg

Chilehaus Hamburg

Das Chilehaus in Hamburg

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg

Dockland Hamburg

Dockland-Gebäude auf der Elbe

Dank seiner Schiffsform ist das Bürogebäude Dockland ein Hingucker


Dockland Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg