Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ MS Hanseatic

MS Hanseatic

MS Hanseatic - Eine Expedition der Extraklasse

Ein starkes Schiff


Eine Kreuzfahrt mit der MS Hanseatic werden Sie garantiert nie vergessen. Das Schiff startete im Jahr 1993 zu seiner Jungfernfahrt. Diese führte von Hamburg aus bis nach Sevilla. Das für ein Kreuzfahrtschiff relativ kurze Schiff hat den Vorteil auch Flüsse, wie zum Beispiel den Amazonas im unteren Teil befahren zu können. Eine wirklich einmalige Besonderheit der Hanseatik besteht in ihrer Kategorisierung als sogenannte Eisklasse. Nur ein weiteres, unter der gleichen Rederei fahrendes Schiff, hat die Zulassung Passagiere durch Eispassagen zu befördern.

auf Entdeckungstour


Die Ausstattung der Hanseatic ist auf Entdeckungsreisen ausgerichtet. Von der sogenannten Observation Lounge aus können Sie die grandiosen Landschaften, zu denen die Hanseatic aufgrund ihrer Bauweise vordringen kann bequem bestaunen. Auf der Experten Lounge stehen wirklich Kenner bereit, um Ihnen alle nur erdenklichen Fragen zu Land, Leuten und Seefahrt zu erläutern.

Um einen Ausgleich zum inspirierenden Tagesablauf auf der Hanseatic zu schaffen, sind die Kabinen durchweg in harmonischen Farben gestaltet. Hier haben Sie einen gemütlichen Rückzugsort, an dem es an keinem Komfort fehlt. Ihre E-Mails können Sie komfortabel über den eigenen Flachbildschirm abrufen und so auch bei längeren Kreuzfahrten problemlos mit der Heimat in Kontakt bleiben.

Naturerlebnis garantiert


Eine weitere Besonderheit der Hanseatic sind die 14 Zodiacs, die die Erkundung der entlegensten Winkel ermöglichen. Mit Hilfe der leistungsstarken Schlauchboote werden Sie von den extra dafür ausgebildeten Fahrern direkt bis zu den Pinguinkolonien gefahren und gelangen so an Stellen, die sonst für den Menschen unerreichbar sind.

Eine Reise mit der Hanseatic bekommt so den wirklichen Expeditionscharakter, der die Nähe zum Erlebten so unvergesslich macht. Benötigte Spezialkleidung, wie etwa die spezielle Wärmeschutzkleidung für die Arktis, oder auch Mikroskope und Fachbücher zur Vertiefung der eigenen Forschungen, stehen an Bord selbstverständlich zur Verfügung. So können besonders wissensdurstige Forscher einen gelungenen Urlaub mit Komfort und interessanten Infos über die bereisten Gebiete verbringen.

Sehen Sie selbst


Um sich ein ganz eigenes Bild von der Hanseatic machen zu können, besuchen Sie sie doch einfach, wenn Sie auf ihren abenteuerlichen Reisen das nächste mal im Hamburger Hafen anlegt.

Anfahrt

Adresse:
Großer Grasbrook/Chicagokai
20457
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Gewürzmuseum Hamburg

Spicy`s Gewürzprogramm

Das Gewürzmuseum Spicys ist ein in der Hansestadt Hamburg gegründetes Museum rund um Gewürze...


Gewürzmuseum Hamburg

Willkomm Höft

Willkommen-Höft - Promenade

Diese Anlage ist wirklich einzigartig und damit gemeint ist die Schiffsbegrüßungs- Anlage Willkomm Höft...


Willkomm Höft

Dockland Hamburg

Der Blick von der Aussichtsplattform

Dank seiner Schiffsform ist das Bürogebäude Dockland ein Hingucker


Dockland Hamburg

Alster

Jungfernstieg

Die Hamburger Alster verfügt über üppige Wiesenfläche


Alster