Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Gut Karlshöhe

Gut Karlshöhe

Mehr über Gut Karlshöhe

Das " Gut Karlshöhe" ist ein beliebter Treffpunkt in Hamburg für alle Naturfreunde.

Kinder und Erwachsene erleben hier die Freiheit der Natur live auf 9 Hektar Land. Her gibt es für Groß und Klein viel zu bestaunen rund um Natur und Tiere. Es ist eine Welt für sich, hier sind Mensch und Natur eins. Die Hektik des Alltags "bleibt draußen", ein magischer Ort um einfach die Seele baumeln zu lassen.
Den Besuchern wird ein Wissen über die Natur , Klimaschutz und Ökoenergie vermittelt.


Erlebnisthemen

Es ist ein großes Gelände mit Streuobstwiesen, Schafherden, Bauerngarten, einer Erlebnisausstellung "jahreszeitHamburg" , bestimmte Umwelttechniken und ein Entdeckerrundweg rund um das Gut erwarten seine Besucher.
Der Rundweg kann bis zur Dunkelheit unentgeltlich genutzt werden und führt an den Streuobstwiesen, Teichen, Bauerngärten, Bienen und Schafen vorbei.
Für das leibliche Wohl sorgt ein Restaurant mit gesunder und einheimischer Küche. Die Zutaten kommen alle frisch vom Lande und sind biotauglich.
Das Gut Karlshöhe ist Bildungs- und Freizeitstätte, Erholungsort, Ausflugsziel, Kulturort und Erlebnisstätte zugleich. Täglich kommen viele kleine Forscher aus Kindertagesstätten, Schulen Familien , Oma, Opa,
Firmen. Alle gehen gestärkt und mit einem neuen Bewusstsein für die Natur nach Hause.
Das Gut fungiert als" Helfer", dass Natur und Körper wieder besser geachtet und in Einklang gebracht werden.
Jährliche finden auch die beliebten Hoffeste statt.
Für unsere Kleinen ist das Gut ein besonderes Erlebnis, denn wo erleben sie noch Tiere live zum streicheln?
Alle Hühner laufen frei herum oder es begegnen ihnen zwei zutrauliche Ziegen, die sich streicheln lassen!
Alles was es auf dem Gut zu sehen ist geschieht im Einklang mit der Natur, im Frühling erwacht die Natur mit ihren Blumen und Blüten. Gleichzeitig kann dann auch eine Imkerei bewundert werden.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Der Entdeckerundweg ist täglich ab 9 Uhr bis zur Dunkelheit ganzjährig geöffnet.
Die Erlebnisausstellung ist Dienstag bis Sonntag von 11 - 18 Uhr für Gäste da. Auch das beliebte Gartenbistro ist ab 11.0 Uhr geöffnet.
Die Eintrittspreise sind für jeden erschwinglich, Studierende Rentner zahlen nur 3.50 , Kinder 2.50 und Erwachsene 4.50. Auch sind Gruppen und Familienpreise möglich.
Die Anfahrt kann mit verschieden Buslinien erfolgen und der Metrobus 27 hält direkt vor dem Gut.
Viel Spaß in Gottes freier Natur.

Anfahrt

Adresse:
Karlshöhe 60d
22175
Hamburg
Telefon04063702490
 
http://www.gut-karlshoehe.de

Entdecken Sie Hamburg

Fischauktionshalle

Fischauktionshalle - Die Seitenansicht

1895 bis 1896 wurde die Fischauktionshalle an dem Fischereihafen erbaut


Fischauktionshalle

Alter Elbtunnel

Treppe im Alten Elbtunnel

Der alte Elbtunnel ist ein Stück Hamburger Geschichte


Alter Elbtunnel

U-Boot Museum Hamburg

Uboot Museum im Hamburger Hafen

Das U-Boot Museum in Hamburg befindet sich am Hafen des Stadtteil Altona...


U-Boot Museum Hamburg

Rathaus Hamburg

Hamburger Rathaus - Öffentlicher Bereich

Eines der schönsten Gebäude in Hamburg


Rathaus Hamburg