Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Kunsthalle Hamburg

Hamburger Kunsthalle

Seit dem Mittelalter wurde eine beneidenswerte Sammlung anzuschauen. Die Sammlung zeigt vor allem die Entwicklung der Kunst von dem Mittelalter bis zum Jahr 2014.

In den Räumlichkeiten der Kunsthalle befinden sich mehr als 700 Werke, die zur Ausstellung vorbereitet wurden.

Mehr zur Kunsthalle Hamburg

Den Schwerpunkt der Ausstellung in Hamburg bilden Werke der mittelalterlichen Malerei. Zu den Werken gehören die Ältere von Meister Francke und Meister Bertam, die zur niederländischen Malerei gehören. Wenn es sich um die deutsche Malerei handelt werden Werke von Phillip Otto Runge, Caspar David Friedrich, Max Beckmann, Ernst Ludwig Kirchner, Max Liebermann, Paul Klee, Wilhelm Lehmbruck und Adolph Menzel in der Galerie ausgestellt.

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg, die viele Vorzüge und sehenswerte Sammlungen bietet.

Die Hamburger Kunsthalle ist eine der wenigsten Gebäude, die eine Kunstsammlung von dem Mittelalter bis zum Jahr 2014 bietet. Die Besucher haben die Möglichkeit einen Einblick in die Kunst zu machen und die wechselnde Präsentation zu genießen.

Die Hansestadt Hamburg lockt auch mit zeitgenössischen Sammlungen im Jahr 2013 und 2014. Zur zeitgenössischen Ausstellung gehören die Kunstwerke von Sigmar Polke, Georg Baselitz, Daniel Richter, Gerhard Richter, Mona Hatoum, Jenny Holzer und Shirin Neshat.

Diese Sammlung wird den Besuchern in der Kunsthalle Hamburg in einer exzellenten und wechselnden Präsentation gezeigt. Auf diese wird die Gegenwart durch die Kunst abgebildet. Diese Galerie gehört zu einer der beliebtesten und bedeutendsten in Deutschland.

Das aktuelle Kunstgeschehen und die Gegenwart werden durch die exzellenten Sammlungsstücke in der Hamburger Kunsthalle treu abgebildet. Die Besucher haben neben diesen Sehenswürdigkeiten auch die Möglichkeit einen Einblick in das Kupferstichkabinett zu machen. Das Kupferstichkabinett enthält sogar über 100.000 Druckgrafiken und Zeichnungen und bilden daher eine sehenswerte Sammlung in der Kunsthalle.

Die Zeichnungen und Druckgrafiken verfügen über eine hohe Qualität und werden als eine bedeutende Sammlung, die für die Gegenwart sehr wichtig ist, betrachtet. Hamburg war schon immer eine Stadt, die als Zentrum der Kultur galt. Gerade deswegen bieten sich viele Museen und Ausstellungen an, die internationale Besucher anlocken. D

ie Hamburger Sonderausstellung zeigt sich mit einer hochwertigen Galerie und einer breiten Sammlung als eine beliebte Ausstellung, die viele Hamburger, aber auch eine enorme Zahl der internationalen Besucher anlockt. Unter der Ausstellung in Hamburg finden sich perfekte Exemplare besonderer Objekte wie zum Beispiel Kunstbücher, Designobjekten und eine Vielzahl an Postkarten und Plakaten. Solche Objekte verbinden die Vergangenheit mit der Gegenwart und zeigen sich als sehr beliebte Objekte, die in solchen Museen sehr viel Interesse der Kunstliebhaber auslösen.

Tausende Besucher werden wegen der Sonderausstellung in das Hamburger Museum gelockt. Die internationale Kunsthalle in Hamburg vereint auf diese Weise verschiedene Religionen, Rasen und Nationalitäten in einem Museum. Besonders im Jahr 2013 und 2014 war das Museum als Shop ein besuchter Ort, wo sich der Kunstgenuss zeigte. Neben diesen erfolgreichen und bekannten Museen bietet die Hamburger Stadt auch eine perfekte Galerie der Gegenwart, die einen romantischen und atemberaubenden Einblick auf die Stadt bietet.

Viele Treffpunkte laden zu den Hamburger Museen ein. Neben dem sagenhaften Museum befindet sich das Cafe Liebermann, dass sich mit einer perfekten Gastfreundlichkeit auszeichnet. Die Besucher können in der Kultur- und Kunststadt viele Orte Besuchen, die einen perfekten Eindruck machen. Die Kunsthalle und das Museum sind ideale Orte, um sich weiterzubilden und viele Sammlungen, auf einem Platz, zu bewundern.

Die Türen diese Gebäude stehen für verschiedene Generationen offen und bieten jedem Besucher einen Mehrwert. Eine perfekte Voraussetzung für die Besucher der Kunsthalle ist, dass die Preise angepasst sind und für Senioren und Familien ermäßigt sind. Das Kunstzentrum dieser Stadt hat auch auf die kleinsten geachtet und einen freien Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren genehmigt.

Die Kunsthalle ist ab Dienstag bis Sonntag ab 10 bis 18 Uhr geöffnet, montags ist die Kunsthalle geschlossen und am Donnerstag kann man mit einem Eintritt ab 10 bis 21 Uhr rechnen.

Bildergalerie

Die Kunsthalle in Hamburg Kunsthalle Kunsthalle Hamburg von der gegenüberlegenden Straßenseite Galerie der Gegenwart Kunsthalle Hamburg Kunsthalle Hamburg Hauptgebäude Kunsthalle Hamburg bei Sonnenuntergang Kunsthalle Hamburg Öffnungszeiten Kunsthalle Hamburg

Anfahrt

Adresse:
Glockengießerwall
20095
Hamburg
Telefon040 428131200
 
http://www.hamburger-kunsthalle.de/

Entdecken Sie Hamburg

Alster

Schöner Ausblick auf der Alster

Die Hamburger Alster verfügt über üppige Wiesenfläche


Alster

Fischauktionshalle

Fischauktionshalle - Die Informationstafel auf der Wand

1895 bis 1896 wurde die Fischauktionshalle an dem Fischereihafen erbaut


Fischauktionshalle

Hansa Theater Hamburg

Hamburger Theater mit faszinierenden Theaterstücken

Informieren Sie sich über das Hansa Theater...


Hansa Theater Hamburg

Planetarium Hamburg

Planetarium Hamburg4

Das Planetarium in Hamburg - Ganz nach dran an den Sternen


Planetarium Hamburg