Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Kunstverein in Hamburg

Kunstverein in Hamburg

Der Kunstverein in Hamburg ist ein eingetragener und gemeinnütziger Verein, welcher sich der Vermittlung von zeitgenönissischer Kunst widmet. Er gehört zu den ältesten Kunstvereinen in ganz Deutschland, weil er bereits im Jahre 1817 gegründet wurde.

Aktuelle Ausstellungen


Vom 1. März bis zum 25. Mai 2014 befindet sich die Ausstellung ,,Ich will wissen wie ihr wohnt" von Bernhard Cella im Kunstverein in Hamburg. Dafür verwandelt der Künstler die untere Etage des Kunstvereins in ein begehbares Atelier, also in einen Ort der Produktion. Mit seinem Projekt reagiert er in Hamburg auf die Frage, welche gegenwärtige Rolle der Kunstverein in Hamburg besitzt. Denn dieser befindet sich gerade in der Phase der Neuaufstellung.

Ebenfalls in dieser Zeit kann man die Ausstellung ,,Let´s make the water turn black" von Geoffrey Farmer besuchen. Sein mechanisches Stück ,,Let´s make the water turn black" ist durch das Kabuki-Theater inspiriert und besteht aus vielen, zum Teil kinetischen Skulpturen, welche über die Dauer eines Tages ständig verändernden, computergenerierten Licht- und auch Klangpartitur folgen. In seinen Arbeiten untersucht der Künstler Vorstellungen und Repräsentationen von Freiheit, Identität und auch Macht.

Die Öffnungszeiten


Der Kunstverein in Hamburg hat von Dienstag bis Sonntag und an den Feiertagen jeweils von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Zu den Feiertagen zählen Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai, Pfingstmontag, Christi Himmelfahrt, Fronleichnam, 3. Oktober sowie am 25. und 26. Dezember.
Am 24. und 31 Dezember sowie am 1. Januar hat der Kunstverein geschlossen.
Die öffentlichen Führungen finden jeden Donnerstag um 17:00 Uhr statt.


Die Eintrittspreise in den Kunstverein


Regulär zahlt man 3,00 Euro Eintritt. Bei einer Ermäßigung zahlt man nur noch den halben Preis. Einen kostenlosen Eintritt erhalten Mitglieder, Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sowie Besitzer eines Kunstmeilenpasses.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel.


Sollte man mit der U-Bahn anreisen, kann man mit der U1 bis Haltestelle Steinstrasse oder mit der U2 oder U3 bis zur Haltestelle Hauptbahnhof fahren. Das gleiche gilt auch für die S-Bahn. Mit der S1, S2, S3 oder S21 bis zur Haltestelle Hauptbahnhof fahren und von dort aus das Stück bis zum Kunstverein in Hamburg laufen. Natürlich kann man auch mit Bus anreisen. Mit den Busse 112,120,124 oder 34 bis zur Haltestelle Steinstrasse fahren und den Rest des Weges zu Fuß zurücklegen.

Anfahrt

Adresse:
Klosterwall 23
20095
Hamburg
Telefon
 
http://www.kunstverein.de
hamburg@kunstverein.de

Entdecken Sie Hamburg

Planten un Blomen

Der Eingang von Planten un Blomen

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

Chilehaus Hamburg

Das Chilehaus Fassade

Eine Sehenswürdigkeit in Hamburg, Architektur wie ein Schiffsbug


Chilehaus Hamburg

Operettenhaus Hamburg

TUI Operettenhaus Rocky Hamburg

Erleben Sie atemberaubende Shows im Opperettenhaus Hamburg...


Operettenhaus Hamburg

Heide Park

Heide Park Krake

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park