Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Museum der Arbeit

Museum der Arbeit

Mehr über das Museum der Arbeit

Das Museum der Arbeit zeigt, dass Menschen Geschichte schreiben, indem sie einfach ihre Arbeit machen. Es zeigt aber auch, dass diese Arbeit in den letzten 180 Jahren eben nicht immer einfach war. Originale Betriebsstätten aus unterschiedlichen Zeiten und Branchen, die in den Räumen des Museums aufgebaut wurden, zeigen die Arbeitsplätze der Menschen und den Wandel von Arbeit und Leben.


- Probe arbeiten:


Das Museum der Arbeit ist ein Museum zum Anfassen. In der offenen Werkstatt können Sie unter fachkundiger Anleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter kleine Drucksachen herstellen. Die Buchdruck- und die Steindruckwerkstatt sind Montags von 18:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. In der Buchbindersprechstunde, Montags von 17:00 bis 19:00 Uhr können Sie außerdem Fragen zur Restaurierung Ihre Bücher stellen.


- Führungen:


Sonntags von 12:00 bis 13:00 Uhr wird eine Führung zur jeweiligen Sonderausstellung angeboten.
Gleich im Anschluss von 13:00 bis 14:30 Uhr findet eine Familienführung für Kinder von 6 bis 12 Jahren und ihre Familen statt.
Montags von 16:00 bis 17:00 Uhr werden Führungen zu verschiedenen Themen angeboten.


- Vorzeigearbeiter:


Samstags und Sonntags von 15:00 bis 16:30 Uhr und zu weiteren verschiedenen Zeiten finden Vorführungen statt. Zum Beispiel Telefonvermittlung, Setzmaschine, Zeitungsproduktion, Schriftgießer, Bonbonherstellung, Stickautomat, Seilbagger oder Stahlstichprägedruck.


- Kinderarbeit:


Für Kinder von 6 bis 12 Jahren findet Sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr ein Kinderprogramm statt. Mittwochs ist um 14:00 und um 15:00 Uhr in der Metallwerkstatt und um 16:00 Uhr in der Druckwerkstatt Kinderprogramm. Für Material werden 2 EUR erhoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Das Museum der Arbeit bietet auch ein Ferienprogramm und attraktive Geburtstagsfeiern an.


- Arbeitszeiten:


Montag 13:00 bis 21:00 Uhr
Dienstag bis Samstag 10:00 bis 17:00 Uhr
Sonntag und Feiertags 10:00 bis 18:00 Uhr
Am 1. Mai, am 24. und 25. Dezember, Silvester und Neujahr bleibt das Museum geschlossen.


- Der Preis der Arbeit:


6 EUR für Erwachsene
4 EUR ermäßter Eintritt
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
Im Eintrittspreis ist eine Hörführung enthalten

Montagsführungen sind im Eintrittspreis enthalten
Sonntagsführungen kosten 2 EUR zusätzlich.


- Ort der Arbeit:


Wiesendamm 3
D-22305 Hamburg - Barmbek
direkt am U/S-Bahnhof Barmbek (U3, S1 und S11)
Das Museum ist barrierefrei zugänglich

Anfahrt

Adresse:
Wiesendamm 3
22305
Hamburg
Telefon0404281330
 
http://www.museum-der-arbeit.de
info@museum-der-arbeit.de

Entdecken Sie Hamburg

Planten un Blomen

Eingang

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

Rathaus Hamburg

Hamburger Rathaus

Eines der schönsten Gebäude in Hamburg


Rathaus Hamburg

Zoologisches Museum Hamburg

Zoologisches Museeum Hamburg

Eines der bedeutendsten Museen Deutschlands ist das zoologische Museum Hamburg...


Zoologisches Museum Hamburg

Neue Flora Hamburg

Neue Flora

Atemberaubende Musicals in der neuen Flora in Hamburg


Neue Flora Hamburg