Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Heiße Ecke

Heiße Ecke

Informationen rund um das Musical "Heiße Ecke"


Das Musical "Heiße Ecke - Das St. Pauli Musical" wurde 2003 uraufgeführt. Standtort ist das Schmidt-Theater, das sich auf der Reeperbahn in Hamburg befindet. Die Handlung erzählt davon, dass sich alle Menschen St. Paulis immer wieder im Imbiss "Heiße Ecke" treffen. Zu den Protagonisten gehören "Die Pinneberger Jungs" mit Frankie und Pitter, "Das Liebespaar Straube", "Der Hehler Henning", "Hannelore von der Nachtschicht" sowie "Die Huren Martina, Nadja und Sylvie". Der Imbiss wird als Ort dargestellt, an dem sich sehr unterschiedliche Menschen treffen. Der Imbiss ist Schauplatz für Liebe und Intrige. Die Geschichte wird in 22 Songs dargestellt. Der Regisseur des Musicals ist Corny Littmann, der gleichzeitig auch der Besitzer des Theaters ist. Littmann ist der ehemalige Vereinspräsident des FC St. Paulis. Die Stars des Musicals übernehmen in einer Show mehr als 50 unterschiedliche Rollen.

Informationen und Öffnungszeiten


Geöffnet hat die Theaterkasse täglich von 11 bis 19 Uhr. Die Karten für das Musical können jedoch auch online gebucht werden. Ermäßigungen sind für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende, Wehr- und Zivildienstleistende sowie Senioren möglich. Die Shows finden jeweils dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags, samstags und sonntags statt. Die nächsten Vorstellungen beginnen freitags um 20 Uhr, samstags um 15 und 20 Uhr sowie sonntags um 14.30 und 19 Uhr. Die regulären Preise variieren nach Wochentag und kosten dienstags (Theatertag) 13,20 und 26,40 Euro. Wer die Vorstellung am Mittwoch und Donnerstag besucht zahlt zwischen 18,70 und 36,30 Euro. Karten für Shows am Freitag kosten 26,40 und 49,50 Euro, samstags zwischen 25,30 und 44,00 Euro sowie sonntags zwischen 33,00 und 58,30 Euro.

Übernachtungs- und Anreisemöglichkeiten


Das Schmidt-Theater bietet Tivoli-Sonderpauschalen, die mit einer Reise nach Hamburg kombiniert werden können. Pauschalpakete die durch die Kooperation des Hamburg Tourismus zur Verfügung stehen, ermöglichen eine Übernachtung in einem Hotel nach Wunsch, beinhalten die Hamburg-Card und den Besuch des Musicals. Zahlreiche Hotels in der direkten Umgebung des Theaters stehen zur Übernachtung bereit. Die Anreisemöglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln steht in Form von S-Bahn (Linie S1 und S3, Haltestelle Reeperbahn), U-Bahn (U3, Haltestelle St. Pauli) und Schnellbus (Linie 36 und 37, Haltestelle Davidstraße) zur Verfügung. Der Fußweg zwischen S- und U-Bahn-Haltestellen und dem Theater liegt bei 5 Minuten, der Fußweg zwischen Schnellbus-Haltestelle und Theater bei 2 Minuten. Die Anreise mit dem eigenen Fahrzeug erfolgt über die A7 in Richtung Hamburg mit Ausfahrt an der Veddeler Brückenstraße B4 in Richtung Hamburg.

Parkplätze in der Nähe des Schmidt-Theaters, Bewirtung während der Vorstellung


Direkt vor dem Theater befinden sich Parkplätze, wo Fahrzeuge während der Dauer der Show sicher abgestellt werden können. Die Tiefgarage Spielbudenplatz steht hierfür bereit. Während jeder Vorstellung haben die Besucher des Musicals die Möglichkeit Getränke beim Servicepersonal zu bestellen. Die Bestellung kann vor Beginn, in den Pausen und nach der Show erfolgen. Für das weitere, leibliche Wohl stehen knusprige Brezeln und Käsestangen zur Verfügung. Darüber hinaus stehen zusätzlich verschiedene Snacks oder mehrgängige Theatermenüs zur Verfügung. Die Menüs können schon mit der Buchung des Musicals vorbestellt werden.

Anfahrt

Adresse:
Spielbudenplatz 27-28
20359
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Fliegende Bauten

Fliegende Bauten in Hamburg

Faszinierende Shows in den Fliegenden Bauten erleben

 


Fliegende Bauten

Rathaus Hamburg

Hamburger Rathaus - Innere Halle

Eines der schönsten Gebäude in Hamburg


Rathaus Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Die Kunsthalle in Hamburg

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg

Heide Park

Colossos Holzachterbahn

Einer der schönsten Freizeitparks in Deutschland...


Heide Park