Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ Lange Reihe

Lange Reihe

Die Lange Reihe, das Zentrum von Toleranz und buntem Miteinander


Wenn sich Kneipen, Cafés und Restaurants wie Perlen aneinander reihen, und man sich mit fast tänzerischer Eleganz um die auf dem Gehweg aufgestellten Tische und Stühlchen herum schlängelt, dann sind Sie angekommen in der langen Reihe. Mitten im Hamburger Stadtteil St. Georg, zwischen Hauptbahnhof Nord und der Barcastraße, befindet sich eine der interessantesten Ausgehmeilen Hamburgs. Hier herrscht stetiger Trubel und leicht schräger Charme. Eine Vielzahl hervorragend renovierter Altbauten macht die Lange Reihe auch architektonisch zu einer wahren Sehenswürdigkeit. Das besondere sind und bleiben jedoch die Menschen, die hier leben und arbeiten.
Als Zentrum der Schwulen- und Lesbenbewegung praktiziert man hier ein tolerantes Mit- und Nebeneinander das seinesgleichen sucht. Traditionell beginnt hier Jahr für Jahr der Christopher Street Day, ein farbenprächtiger Umzug für mehr Toleranz und Lebensfreude.
Bedenkt man, dass St. Georg den Hamburger Sitz des katholischen Erzbistums beherbergt, so wird deutlich, dass Toleranz hier zum praktizierten Alltag gehört.

Genuss an erster Stelle


Kulinarisch betrachtet ist die Lange Reihe ein wunderbares Paradies. Ob liebevoll zubereiteter Imbiss oder ein exklusives, mehrgängiges Menü, auf der Langen Reihe finden Sie für jeden Geschmack die richtige Auswahl. Es ist deutlich zu merken, dass das Viertel St. Georg früher von vielen Hamburgern zurecht als Dorf bezeichnet wurde. Man kennt und grüßt sich. Wer in der Langen Reihe wohnt, der lebt Toleranz und Miteinander. Setzen Sie sich gemütlich an einen der bereitgestellten Tischchen und beobachten Sie entspannt das bunte Treiben auf der Straße. Hier heißt es sehen und gesehen werden. Nicht nur die Anwohner lieben den Bummel auf der Langen Reihe. Immer mehr Menschen strömen aus anderen Stadtvierteln hierher um einen gemütlichen Abend mit Freunden zu verbringen.
Auch zum Stöbern ist die lange Reihe das ideale Pflaster. In manchen Hinterhöfen finden Sie kleine aber durchaus feine Galerien und Ateliers, die mit ihrem oft kunsthandwerklichen Sortiment so manche Schätze zum Kauf anbieten.

So erreichen Sie die Lange Reihe


Vom Hauptbahnhof Nord aus gelangen Sie in wenigen Gehminuten zur Langen Reihe. Bequemer geht es nur noch mit dem Bus. Die Linie 6 bringt Sie bis zur Haltestelle Gurlittstraße und Sie sind sofort mittendrin in der Langen Reihe.
Die Öffnungszeiten der Geschäfte sind Montag bis Freitag von 10 Uhr bis 19 Uhr, und Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr. Cafés, Bars und Restaurants haben selbstverständlich individuelle Öffnungszeiten. Sie können jedoch beruhigt sein, denn auf der Langen Reihe werden Sie jederzeit einen Platz zum Einkehren finden.

Anfahrt

Adresse:
Lange Reihe 1
22099
Hamburg
Telefon
 

Entdecken Sie Hamburg

Hansa Theater Hamburg

Hansa Theater Variete - St. Georg

Informieren Sie sich über das Hansa Theater...


Hansa Theater Hamburg

Planten un Blomen

Hamburger Stolz

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

Speicherstadt Hamburg

Gebäude aus dem roten Backstein

Die Speicherstadt Hamburg ist einer der bekanntesten Orte in Hamburg...


Speicherstadt Hamburg

Operettenhaus Hamburg

TUI Operettenhaus

Erleben Sie atemberaubende Shows im Opperettenhaus Hamburg...


Operettenhaus Hamburg