Kalender 2016 zum Hamburger Dom hier erhältlich
hamburg-dom-aktuell.de  ⇒   ⇒   ⇒ DAS neue OPERNLOFT

DAS neue OPERNLOFT

Das Opernloft


Das Opernloft ist berühmt für seine welche ähnlich einem Spielfilm nur 90 Minuten dauern. Man fühlt sich hier ähnlich bei einem Kinobesuch grenzenlos wohl. Die Gastronomie verwöhnt Sie auch während der Vorstellung mit Cocktails und dem hervorragenden Flammkuchen.

Die Stücke sind breit gefächert und so ist für jeden das Passende dabei.

Das Repertoire


Am Spielplan befinden sich derzeit unter anderem: Carmen, Cosi fan tutte, Der fliegende Holländer, Der Freischütz, La Traviata, Der Ring des Nibelungen, Oper für Kinder.

Die Kartenpreise


Tickets für die Familien- und Vomittagsvorstellungen sind von 12,50 (Kinder) bis 16 Euro (Erwachsene) erhältlich. Die Oper für Erwachsene kostet gestaffelt vom Reihenplatz hinten, Reihenplatz mittig bis zu dem Tischplatz im vorderen Bereich für Erwachsene zwischen 23 und 34 Euro. Schüler und Studenten bezahlen maximal 25 Euro.

Anfahrt


Unsere Adresse lautet Fuhlentwiete 7 (Ecke ABC-Straße/Caffamacherreihe). Das Parkhaus Hanse-Viertel bietet den Besuchern des Opernloft Hamburg einen Kulturtarif an.

Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommt steigt am Besten bei der U2 beim Gänsemarkt aus. Dort halten ausserdem die Busse der Linien 4, 5, 34, 36, 109. Am Jungefernsteg kann man auch aussteigen. Dort mit der S1, S2, S3 und der U1. Am Axel Springer Steg halten wiederum die Busse der Linie 3 und 35.

Anfahrt

Adresse:
Fuhlentwiete 7
20355
Hamburg
Telefon040 25491040
 
http://www.opernloft.de

Entdecken Sie Hamburg

Kunsthalle Hamburg

Kunsthalle

Zu einer der bekanntesten Kunsthallen Deutschlands gehört die Kunsthalle in Hamburg...


Kunsthalle Hamburg

Planten un Blomen

Der Eingang von Planten un Blomen

Planten und Blomen ist Hamburgs City Park für jedermann und liegt sehr zentral zwischen...


Planten un Blomen

Alster

Dampfschiff auf dem Wasser

Die Hamburger Alster verfügt über üppige Wiesenfläche


Alster

Maritimes Museum Hamburg

Maritimen Museum Eingangsbereich

Schatzkammer in der Geschichte der maritimen Schifffahrt


Maritimes Museum Hamburg